HUDU

Flucht ins Wadi Araba


€ 17,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2003

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch führt in den Nahen Osten. Teil I ist die spannende Geschichte zweier Menschen, die sich nach vielen Jahren wiederfinden. Dabei spielt eine vom Autor entdeckte frühbronzezeitliche Fundstelle am Rande des Toten Meeres in das Geschehen hinein. Diese Erzählung und die folgenden Kurzgeschichten, Teil II, sind gewürzt mit orientalischen Milieubeschreibungen. Der Autor reflektiert seine in jahrelanger Tätigkeit im Nahen Osten und während vieler Reisen in Jordanien, Palästina, Israel und Syrien gesammelten Erlebnisse und Eindrücke. Einblicke in die Geschichte, Geographie, Ethnographie und Geologie fließen in die Texte ein.Einige bei Jordaniern und Palästinensern beliebte Gerichte werden kennengelernt und beschrieben.

Portrait

Dieter Weigel, 1935 geboren in Quedlinburg, aufgewachsen in Gernrode/H. Abitur, Geologiestudium.Seit 1966 wohnhaft in Wettmar, nordöstlich von Hannover.Verheiratet, zwei Kinder.Veröffentlichte 1998 sein erstes Buch: "Reisemosaik - Bei den Minangkabau, Sumatra". Durch die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Hannover, zum Teil jahrelange Tätigkeiten in Jordanien, Türkei, Indonesien, Ekuador und Nepal.
EAN: 9783833005381
ISBN: 3833005386
Untertitel: Heiteres, Ernstes, Alltägliches und Unglaubliches in und am Rande der Wüste. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2003
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben