HUDU

Gärten


€ 74,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
April 1997

Beschreibung

Beschreibung

Diese Monografie stellt den Bereich der privaten Gärten und Parks vor. Dieter Kienast: "Da steht der Garten beinahe schon metaphorisch für Ersatznatur, weil er die Antipoden Natur und Kultur zwangsläufig in sich vereint. Wo können wir den sorgsamen Umgang mit der Welt besser üben als in ihrem Mikrokosmos, dem Garten?" This monograph is the first to present his complete works on private gardens and parks: around 30 designs, 22 of which have been realized, are discussed. "the garden is almost a metaphor for a pseudo-nature because it unites the antipodes-nature and culture-within itself. Where else can we better and more directly practice a careful relationship with the world than in its microcosm, the garden?" (Dieter Kienast)

Innenansichten

Portrait

Dieter Kienast, 1945 in Zürich geboren, absolvierte zunächst eine Gärtnerlehre. Danach studierte er Landschaftsplanung an der Gesamthochschule Kassel und promovierte mit einer Doktorarbeit zur Pflanzensoziologie. 1974 - 94 war er Mitinhaber von Stöckli, Kienast & Koeppel, Landschaftsarchitekten, und 1980 - 1991 Professor am Interkantonalen Technikum Rapperswil; 1992 - 1997 Professor für Landschaftsarchitektur und Leiter des Institutes für Landschaft und Garten an der Universität Karlsruhe; ab 1995 Mitinhaber von Kienast, Vogt und Partner, Landschaftsarchitekten in Zürich und Bern, und ab 1997 Professor für Landschaftsarchitektur an der Eidgenössischen Hochschule in Zürich. Dieter Kienast verstarb im Dezember 1998 in Zürich.
EAN: 9783764356095
ISBN: 376435609X
Untertitel: Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: April 1997
Seitenanzahl: 208 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Christian Vogt
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben