HUDU

Teufelskreis Lernstörungen


€ 39,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1998

Beschreibung

Beschreibung

Ein Standardwerk für die Arbeit mit lern- und leistungsgestörten Schülern. Unverzichtbar für alle Schulpsychologen, empfehlenswert für Lehrer.
Verschiedene Problembereiche der Lernstörungen werden analysiert: Aggression, Angst, Blockierung, Eltern-Kind-Interaktion, Interessenlosigkeit, Leserechtschreibschwäche u. v. a. Das Behandlungspaket umfasst eine Fülle von Anregungen und Handlungsanweisungen für die psychotherapeutische Schülerbehandlung, für die psychologische Gruppentherapie und auch für die Elternarbeit.

Portrait

Dr. Helga Breuninger, geboren 1947, studierte Volkswirtschaftslehre in Tübingen und Psychologie in München. 1980 promovierte sie mit einem persönlichkeitsfördernden Konzept der Lehrerbildung an der Universität Essen. 1982 baute Helga Breuninger ein Forschungsinstitut an der Universität Essen für die Behandlung von Lern- und Leistungsstörungen auf, welches durch eine von ihr gegründete Stiftung getragen wurde. Sie ist Mitbegründerin und Kuratorin des Fachverbandes für integrative Lerntherapie e.V., dem sie von 1989 bis 1997 vorstand. Ihr Arbeitsschwerpunkt sind systemisch orientierte Beratungskonzepte für den Bildungsbereich und die Nachfolgeberatung in Familienunternehmen. Den Generationswechsel im eigenen Unternehmen hat Helga Breuninger in der vierten Generation maßgeblich mitgestaltet.
EAN: 9783621271677
ISBN: 3621271678
Untertitel: Theoretische Grundlegung und Standardprogramm. 'Materialien für die psychosoziale Praxis'. 5. Auflage. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Psychologie Verlagsunion
Erscheinungsdatum: Januar 1998
Seitenanzahl: 347 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben