HUDU

Eroticism and sexuality in Charlotte Bronte's "Jane Eyre"


€ 13,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2008

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Englisch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Women Novels, Sprache: Deutsch, Abstract: Da sich meine Auffassung von Sexualität und Erotik von anderen Interpretationen deutlich zu unterscheiden scheint, erfüllt der Inhalt meiner Hausarbeit vielleicht nicht die Erwartungen, die durch den Titel hervorgerufen werden. Des Öfteren tat ich mir schwer, im Text Anspielungen auf Sexualität, Erotik und hetero- oder homosexuelle Wünsche oder Phantasien zu entdecken, die im Rahmen anderer Interpretationen als ganz offensichtlich dargestellt werden. In meiner Hausarbeit bediente ich mich daher weitestgehend dieser Ansätze, um die unterschiedlichen Betrachtungsmöglichkeiten einer Textstelle aufzuzeigen. Nur an wenigen Stellen kann ich sie zur Unterstützung meiner Sichtweise anführen.
Um überhaupt mit Jane Eyre mitfühlen zu können ist es wichtig, die Rolle der Frau zur Zeit des Viktorianismus zu verstehen und sich dabei mit weiblicher Sexualität ebenso zu beschäftigen, wie mit dem damaligen Rollenverhalten von Mann und Frau! Deshalb behandle ich dieses Thema kurz in Punkt 3, bevor ich mit der Interpretation des Textes in Punkt 4 beginne. Ich habe das Buch, und somit meine Arbeit, in fünf Abschnitte eingeteilt, die sich an den Lebensabschnitten von Jane orientieren. In jedem einzelnen Abschnitt beschäftige ich mich hauptsächlich mit derjenigen Szene des jeweiligen Abschnittes, die meiner Ansicht nach die Schlüsselszene bezüglich Erotik und Sexualität, bzw. sexueller Entwicklung darstellt. Am Ende der Arbeit fasse ich meine Ergebnisse kurz zusammen.
EAN: 9783638879415
ISBN: 3638879410
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2008
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben