HUDU

Mutter und Kind


€ 24,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

In der kurzen Spanne der ersten sechs Lebensmonate wird aus dem Neugeborenen ein soziales menschliches Wesen. Nach dieser ersten Lernzeit meistert es fast alle Schritte im Tanz der sozialen Interaktion. Diese biologisch vorgezeichnete Choreographie dient als Prototyp für alle seine späteren interpersonalen Beziehungen.

Portrait

Daniel N. Stern, geb. 1934 in New York City, gest. 2012 in Genf, war als Psychoanalytiker und Kinderpsychoanalytiker einer der führenden Spezialisten der Säuglingsforschung. Er orientierte sich bei seiner empirischen Säuglingsforschung an einem psychoanalytisch orientierten Verständnis der Persönlichkeit, beobachtete aber keine Alltagssituationen, wie dies von seinen psychoanalytischen Vorgängern praktiziert wurde, sondern schaffte experimentelle Situationen. Stern wurde im Jahr 1999 mit dem Internationalen Sigmund-Freud-Preis für Psychotherapie ausgezeichnet.
EAN: 9783608916850
ISBN: 3608916857
Untertitel: Die erste Beziehung. 5. Auflage. 8 Abbildungen.
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 172 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben