HUDU

Die Independent-Musikkultur


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2014

Beschreibung

Beschreibung

Independent, oft auch unter der Kurzform Indie bekannt, gestaltet sich als schwer einzugrenzende Kategorie. Galt ursprünglich die Unabhängigkeit von der Musikindustrie als zentrales Element, so steht Indie andererseits als Synonym für authentische, anspruchsvolle Gitarrenmusik, zudem in direktem Zusammen­hang eine Form jugendlicher Vergemeinschaftung entstanden ist, die mit etablierten Jugendkultur- oder Szenekonzepten nicht adäquat zu erfassen ist. Der dahinterstehende ökonomische Sektor bietet derweil für immer mehr junge Menschen den Anreiz auf eine Selbstständigkeit im kulturellen bzw. künstlerischen Bereich. Das Ziel der Untersuchung besteht darin, die Ausbreitung des sozialen Phänomens Independent in einen theoretischen Zusammenhang einzuordnen und Einblicke in dahinter stehende individuelle Lebens­entwürfe zu gewinnen. In dieser Hinsicht interessieren vor allem die anvisierten Formen der Unab­hängigkeit, sowie die damit einhergehenden Grenzen, besonders im Hinblick auf eine ökonomische Absicherung.

Portrait

Daniel Schwab, M.A., geboren 1981 in Münster/Westfalen: Studium der Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaft an den Universitäten Trier und Leipzig. Lebt und arbeitet in Berlin.
EAN: 9783639048841
ISBN: 3639048849
Untertitel: Lebensentwürfe junger Erwachsener zwischen Selbstverwirklichung und ökonomischen Zwängen. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben