HUDU

... alias Wilkomirski. Die Holocaust-Travestie


€ 12,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Fünf Jahre lang wurden die ¿Bruchstücke¿ des KZ-Überlebenden Wilkomirski, 1995 in Frankfurt/Main erschienen, als Klassiker der Shoa-Literatur gefeiert. Ihre Entlarvung als skandalöse Fälschung ging durch das internationale Feuilleton. Für die Offenlegung der Fakten und den beharrlichen Kampf um ihre Bekanntmachung steht der Name des Schriftstellers Daniel Ganzfried. Durch diese dokumentarische Erzählung wird auf spannende Weise deutlich, wie bekannte Institutionen und respektable Persönlichkeiten der Fälschung des Bruno Doessekker alias Binjamin Wilkomirski erst zum Durchbruch verholfen haben und mit welchen Mitteln sie ihre Aufdeckung verhindern wollten. .
EAN: 9783934658295
ISBN: 3934658296
Untertitel: Enthüllung und Dokumentation eines literarischen Skandals. Dokumentation über die erfundene Auschwitz-Biographie 'Bruchstücke. Aus einer Kindheit 1939-1948' von Bruno Doessekker.
Verlag: Juedische Verlagsanstalt
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 270 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben