HUDU

das vogelmot schlich mit geknickter schnute


€ 22,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2016

Beschreibung

Beschreibung

"Fatrastische Fantasien" nennt Dagmara Kraus ihre neuen Texte, in Anlehnung an die "Unsinnspoesie", die sich im 13. Jahrhundert in Frankreich entwickelte. Ausgehend von der Lautschrift eines alten Französisch-Lehrbuchs, entstanden "falschösische" Collagen und in mehreren Trans-kriptionsschritten Umschriften in fatrastisches Deutsch. Dieser Band erscheint als bibliophiler Handdruck, gestaltet von Andreas Töpfer, in limitierter Auflage.

Portrait

Dagmara Kraus, geboren 1981 in Wroclaw, Polen, studierte Komparatistik und Kunstgeschichte in Leipzig, Berlin und Paris und Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut. Seit 2008 veröffentlicht sie Gedichte in Zeitschriften und Anthologien, darunter Edit, Neue Rundschau, "Jahrbuch der Lyrik" und "freie radikale lyrik", luxbooks 2010, zuletzt auch Übersetzungen aus dem Polnischen. "kummerang" ist ihr erstes Buch, gefördert von einem Berliner Senatsstipendium. Dagmara Kraus wurde mit dem Prosanova-Publikumspreis 2008 und dem GWK-Förderpreis 2010 ausgezeichnet.
EAN: 9783937445700
ISBN: 3937445706
Untertitel: Gedichte und Collagen.
Verlag: Kookbooks
Erscheinungsdatum: März 2016
Seitenanzahl: 32 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben