HUDU

Konsumentenvertrauen im Internet


€ 59,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2009

Beschreibung

Beschreibung

Die Verbreitung des Internets eilt mit raschen Schritten voran und gewinnt als Distributionskanal immer mehr an Bedeutung. Der E-Commerce Anteil steigt ebenfalls stetig an, jedoch hat er sein Potential hinsichtlich des Umsatzes noch lange nicht ausgeschöpft. Vertrauensmangel wird als häufigste Erklärung für diesen Umstand genannt. Dieses geringe Vertrauen der Konsumenten in den elektronischen Handel resultiert aus Risiken und Unsicherheitsfaktoren, die im E-Commerce weitaus stärker wahrgenommen werden als im traditionellen Handel. Das Werk erläutert ausführlich diese Faktoren und beschreibt aufbauend darauf Lösungsansätze. Denn: Die Vertrauensbildung kann durch geeignete Maßnahmen in großem Maße beeinflusst werden! So spielen allgemeine Rahmenbedingungen, wie z.B. die rechtliche Situation eine Rolle, aber auch wie der Online-Anbieter sich selbst und seine Webseite präsentiert. Die Botschaft ist klar: Wird einem Online-Anbieter vertraut, so führt dies zu eminenten Vorteilen, wie einer höheren Kaufabsicht oder einer stärkeren Kundenbindung. Das Buch richtet sich an Online-Anbieter, an Wirtschaftswissenschaftler, Unternehmen und an alle Konsumenten.

Portrait

Cornelia Seliger, Mag.: Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien (Schwerpunkte: Marketing und Internationales Management)
EAN: 9783639208061
ISBN: 3639208064
Untertitel: Kriterien für Vertrauen bei Online-Käufen im B2C-Bereich. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2009
Seitenanzahl: 136 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben