HUDU

Regesten deutscher Minnesänger des 12. und 13. Jahrhunderts


€ 399,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2005

Beschreibung

Beschreibung

The Regestendeutscher Minnesänger ("Regesten": index of the legal content of documents) is a fundamental work for medieval studies and an indispensable instrument for future research on the German lyric poets of the twefth and thirteenth centuries. It provides material for new questions and debates that reach beyond German studies and discusses the German minnesingers in the context of social relations and European literary correlations of the Middle Ages.

Portrait

Uwe Meves ist Professor für Ältere Deutsche Sprache und Literatur an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg.

Pressestimmen

"Die Forschung hat ihnen [Uwe Meves und seinem Team] fur einen bedeutenden und nachhaltigen Grundlagenbeitrag zu danken ..."Max Schiendorfer in: Beitrage zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 3/2009 "Was das vorliegende Repertorium indes vorzuglich leistet, ist die Rekonstruktion von Wirkungsraumen, in denen Lyrik des Spatmittelalters sich potentiell hat entfalten konnen."Nikolaus Henkel in: Editionen in der Kritik, 2/2008 "Die Sammlung der hier vorgelegten Zeugnisse stellt das fur die heutige Erschliessung grosstmogliche Mass an Differenziertheit dar, das in dieser Richtung und aus den Urkunden zu gewinnen ist. Die Belegsammlung sollte damit zu einem fortdauernden Stimulus fur die kunftige Mediavistik werden."Joachim Schneider in: Archiv fur das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 1/2008 "Uwe Mevesund seine Mitarbeiter haben ein Werk vorgelegt, das unsere Kenntnisse hier absichert und dort vermehrt, aber zudem, wenn es mit Vernunft genutzt wird, unsere literaturhistorischen Konstruktionen auch immer wieder in Frage stellt oder doch deren kritische Prufung anmahnt. Kann man mehr verlagen?"Jens Haustein in: Zeitschrift fur Deutsches Altertum und Deutsche Literatur 1/2008 "Ein unverzichtbares Grundlagenwerk fur die kunftige Minnesang-Forschung."Ulrich Muller in: Germanistik 1-2/2006 "Der an Minnesang und einer realistischen Kenntnis des Mittelalters interessierten Leserschaft seien die "Regesten deutscher Minnesander" [...] sehr ans Herz gelegt."Alexander Thon: www.rezensionen
EAN: 9783110174076
ISBN: 3110174073
Untertitel: 16 Schwarz-Weiß- Abbildungen. Inklusive CD-ROM.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 2005
Seitenanzahl: CXXXVII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben