HUDU

Aussergewöhnlich


€ 16,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Titel erscheint in der Edition Jakob van Hoddis im Paranus Verlag der Brücke Neumünster gGmbH. "Auf dem Foto sieht man richtig, wie glücklich ihr seid und wie viel Spaß ihr miteinander habt." Dieser Satz gab den Startschuss zu diesem Buch. Ein Buch über fünfzehn Mütter mit ihren Kindern, die vor allem eines gemeinsam haben: ein Chromosom mehr als die meisten anderen. Und somit sind die Kinder selbst ein wenig anders als gewöhnlich. Ungwöhnlich in den Augen der Umwelt. Außergewöhnlich in den Augen ihrer Mütter. Dieser außergewöhnliche Fotoband zeigt, dass Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom keineswegs bedeutet, weniger Spaß, Glück und Freude zu empfinden. "Hier lehren uns 15 'kleine Lehrer' Vertrauen und wohltuende Langsamkeit. Sie lehren uns, dass es unsere Aufgabe ist, andere fröhlich zu machen, und dass es links und rechts von unserem Lebensweg auch noch etwas gibt, was die Spur unseres Lebens verbreitert und strahlen lässt. Sie lehren uns, was wichtig ist im Leben. Sie lehren uns, wie man im Jetzt und Hier lebt: offen, direkt, begeistert, enthusiastisch - ein strahlendes Geschenk." (Prof. Klaus Dörner)

Portrait

Dipl.-BW Conny Rapp, geboren 1967 in Pforzheim, ist begeisterte Fotografin. Nach längeren Aufenthalten in Japan und den USA zuletzt Personalleiterin eines Stuttgarter Medienunternehmens. Gründungsmitglied des Vereins 46PLUS - Down-Syndrom Stuttgart e.V. Die Autorin hat eine zweijährige Tochter mit Down-Syndrom und lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

Pressestimmen

In diesem außergewöhnlichen Buch lehren uns 15 "kleine Lehrer" Vertrauen und wohltuende Langsamkeit. Sie lehren uns, dass es unsere Aufgabe ist, andere fröhlich zu machen, und dass es erlaubt ist, traurig zu sein, wenn jemand in der Klasse krank ist und fehlt. Sie lehren uns, dass es links und rechts von unserem Lebensweg auch noch etwas gibt, was die Spur unseres Lebens verbreitert und strahlen lässt. Sie lehren uns, wie man einen Supermarkt zum Kommunizieren bringt und dass fremde Menschen etwas miteinander zu tun haben, dass sie Geduld brauchen, dass sich Nähe ohne die Gefahr der Besitzergreifung steigern lässt. Sie lehren uns, was wichtig ist im Leben. Sie lehren uns, wie Lebensfreude (und auch Trauer) unbändig, ansteckend, feinfühlig und umwerfend sein kann. Sie lehren uns, dass man da ist, um anderen zu helfen, und dass Sprache beim Sprechen störend sein kann. Sie lehren uns, wie man im Jetzt und Hier lebt: offen, direkt, begeistert, enthusiastisch - ein strahlendes Geschenk.
Diese Kostproben aus den Texten dieses Buches, die sich in den zauberhaften Fotos spiegeln, zeigen nicht nur, wie wir Mensch sein können und sollen, sie verraten auch, wie anders unsere Kindergärten und Schulen sein könnten, wenn alle diese kleinen Lehrer in sie integriert wären, und warum skandinavische Länder, wo dies weit mehr als bei uns der Fall ist, auch die besseren Pisa-Ergebnisse haben. Prof. Dr. Dr. Klaus Dörner, Hamburg
EAN: 9783926200891
ISBN: 3926200898
Untertitel: Kinder mit Down-Syndrom und ihre Mütter. Zahlreiche, teils farbige Fotos.
Verlag: Paranus Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 128 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Fotos von Conny Rapp
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben