HUDU

Die Gitarrenklasse


€ 14,90
 
geheftet
Sofort lieferbar
September 2011

Beschreibung

Beschreibung

Im Musikleben sind die Themen Klassenmusizieren und JeKi (Jedem Kind ein Instrument) hochaktuell. Allerdings gibt es bisher nur wenige Gitarrenschulen, die im Gruppenunterricht erfolgreich eingesetzt werden können.Die Gitarrenklasse wurde in einer achtjährigen Praxisphase an Hamburger Grundund weiterfu¿hrenden Schulen entwickelt und ist speziell auf die Bedu¿rfnisse der Schu¿ler im Gruppenunterricht zugeschnitten.- Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren stehen im Mittelpunktder Schule.- Attraktive Stu¿cke, Spiele und Aufgaben motivieren zum Mitmachen.- Die Schu¿ler erkunden kontinuierlich die vielen Facetten der Gitarre als Solo- undBegleitinstrument.- Eine kleinschrittige und selbsterklärende Didaktik macht das Lehrwerk leichtzugänglich.- Die Schule ist methodisch vielseitig und fl exibel einsetzbar und- beru¿cksichtigt und integriert verschiedene Leistungsniveaus der Schu¿ler.Das Lehrwerk richtet sich an Schu¿ler der Klassen 3 bis 6 und deckt in etwa einenZeitraum von zwei Unterrichtsjahren ab.Das Schulwerk wird durch einen Lehrerband (Bestell-Nr. AMB 3092) ergänzt.

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 6WeihnachtsliederJingle Bells 47Stille, Stille, kein Gräusch gemacht! 48Morgen kommt der Weihnachtsmann 49Ihr Kinderlein, kommet! 50Kapitel 7Das Spiel auf den BasssaitenNeue Töne auf der A- und d-Saite:A, H, c, d, e und f 51Ungarischer Tanz Nr. 43 51Die neue Leiter 52Carolins Lu¿genlied von den Meerungeheuern(Melodie: Fing mir eine Mu¿cke heut') 52Neue Töne auf der E-Saite: F, Fis, G 52Spiel- und Leseu¿bung 53Wattwurmjagd 53Blues Rock 54Canario (Joachim van den Hove) 55Allemande (Tielmann Susato) 56Notenwerkstatt IV 57Kapitel 8Akkordspiel - Gemischte Anschlagsformenp i m a - EnsemblespielDie ersten Akkorde - A-moll und E-moll 59Indianerlied 59Indianertanz (Ensemble-Version) 60Ramses tanzt 61Kombinierte Anschlagsmuster 62Der mu¿de Seemann (Melodie: What Shall We DoWith a Drunken Sailor) 64Die gru¿ne Insel 65Guitar Groove 66Spiel dich frei! 67Ich mag die Schnecken(Melodie: I Like the Flowers) 68Flamenco 69Rhythmusfi eber 70Präludium (Kanon) 72O Solo Mio! 73Kapitel 9Anhang - Technik-BasicsTirando 74G-Dur-Tonleiter 74Wechselschlagu¿bung mit Saitenwechsel 74Greifen mit Vier-Finger-Aufsatz 75Akkordanschlag mit p-ima 75Arpeggien mit p-i-m-a 75

Portrait

Clemens Völker und Jochen Buschmann unterrichten an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg im Einzel-, Kleingruppen- und Klassenunterricht.Sie entwickeln seit 2002 experimentelle Gruppenkonzepte fu¿r die Hamburger Gitarrenwettspiele,leiteten die Jeki-Fortbildungen in Hamburg und haben hierfu¿r den Gitarrenlehrplan erstellt. Ihre Arbeit mitGitarrenklassen haben sie vielfach auf Symposien und Fortbildungen vorgestellt.

Vorwort

Liebe Schu'lerin, lieber Schu'ler,
wir freuen uns sehr, dass du dich fu'r die Gitarre entschieden hast und dieses faszinierend vielseitige Instrument jetzt kennenlernen wirst. Wir hoff en, dass du mit der Gitarrenklassegenauso viel Spaß hast, wie unsere zahlreichen Schu'lerinnen und Schu'ler.Dieses Heft ist möglichst einfach und verständlich gehalten, damit du auch selbstständig,z. B. mit Hilfe des Griff brettdiagramms, neue Stu'cke und Stimmen ausprobieren kannst.Lass dich inspirieren vom gemeinsamen Musizieren!Eine spannende und musikalische Zeit mit der Gitarre wu'nschen dirClemens Völker und Jochen Buschmann
Liebe Kollegin, lieber Kollege,das vorliegende Lehrwerk fu'r den Gruppenunterricht wurde systematisch in sieben Klassenjahrgängen anHamburger Grundschulen und Gymnasien entwickelt. Es ist aus der Praxis fu'r die Praxis entstanden und fu'rdie Altersstufen 8 bis12 Jahre bzw. 3. bis 6. Klasse konzipiert, wobei der Lehrplan fu'r alle Altersstufen gleichist und sich lediglich in den Lerntempi unterscheidet. Die Schule eignet sich fu'r kleine Gruppen mit 3-5Schu'lern, fu'r Großgruppen mit 6-9 Schu'lern und natu'rlich fu'r Klassen bzw. Halbklassen ab 10 Schu'lern, was wir allerdings nur im Modell des Teamteachings empfehlen.Unsere zahlreichen Schu'ler hatten viel Spaß mit dem Spielmaterial, das wir kleinschrittig und selbsterklärenddidaktisch aufbereitet und auf breite Binnendiff erenzierung hin angelegt haben. Im Vordergrund stehtdas gemeinsame Musizieren; die Vermittlung der theoretischen Inhalte ist auf das Wesentliche reduziert.Wir haben sehr darauf geachtet, dass das vernetzte Spielmaterial quergespielt werden kann. Auch bei denbereits erlernten alten Stu'cken können neben den vertrauten Stimmen immer wieder neue Stimmen dazugespielt werden.Gitarrenunterricht mit großen Gruppen stellt die Instrumentalpädagogik vor ganz neue Herausforderungen,und die breite Palette methodischer Gestaltungsmöglichkeiten lässt sich in einem kompakten und verständlichen Sc
hu'ler-Spielheft nicht sinnvoll integrieren. Aus diesem Grund haben wir unserer Gitarrenklasse einen Lehrerbegleitband zur Seite gestellt, der die vielfältigen Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung sehr praxisorientiert beschreibt. Er gliedert sich in zwei Teile: Der erste enthält allgemeine Informationen zu Organisation, Didaktik und Methodik (u. a. einen detaillierten Lehrplan, einen methodischen Leitfaden, eine umfangreiche Sammlung von Spielformen und Tipps zum Umgang mit Störungen). Der zweite Teil ist ein methodisch-didaktischer Kommentar zum Spielheft. In ihm werden sukzessive die einzelnen Lernschritte, Spielstu'cke und Übungen des Schu'lerheftes erläutert und diff erenzierte Vorschläge gemacht, wie diese im Unterricht eingesetzt werden können.Wir empfehlen dringend das Studium und den Einsatz des ergänzenden Lehrerbandes, denn nur so lässtsich das pädagogische Potential dieses Lehrwerks ausschöpfen!Wir wu'nschen Ihnen viel Erfolg mit der Gitarrenklasse und beglu'ckende pädagogische, musikalische undzwischenmenschliche Erfahrungen.
Clemens Völker und Jochen Buschmann


EAN: 9783869470917
ISBN: 3869470917
Untertitel: Gitarrenschule für den Gruppen-, Klassen- und JeKi-Unterricht (Schülerheft). Mit Illustrationen von Johannes Sauer.
Verlag: Acoustic Music Books
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 79 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben