HUDU

Betreuer im Stress


€ 54,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Freiberufliche gesetzliche Betreuer nehmen als Experten des sozialen Rechts die Vertretung ihrer beeinträchtigten Klienten in meist prekären Problemsituationen wahr. Die hohen Anforderungen, die persönliche Haftung und Existenzfragen wirken stark belastend. Dieses Buch thematisiert erstmals berufliche Belastungsfaktoren und chronischen Stress bei Berufsbetreuern. Zunächst gibt die Autorin einen Überblick zu den relevanten Stresstheorien und dem rechtlichen Hintergrund des Berufs "Betreuung". Anschließend werden die theoretischen Grundlagen durch eine bundesweite Befragung von Berufsbetreuern im retrospektiven Selbstbericht zu ihrer Stresswahrnehmung operationalisiert. Es ergeben sich alarmierende Ergebnisse mit überdurchschnittlich hohen Stresswerten. Da unsere Gesellschaft durch die rasante demografische Entwicklung auf Berufsbetreuer nicht mehr verzichten kann, sind eine Verbesserung der beruflichen Bedingungen und eine Professionalisierung als anerkannter freier Beruf unabdingbar. Das Buch ist allen mit gesetzlicher Betreuung in Politik und Gesellschaft befassten sowie den Berufsbetreuern selbst empfohlen.

Portrait

Dr. phil. Claudia Schlagloth-Kley, Promotion im Fach Heilpädagogik und Rehabilitationswissenschaften an der Universität zu Köln, Master of Science in Suchthilfe, Dipl. Sozialarbeiterin, freiberufliche gesetzliche Betreuerin nach BtG in Düren seit 1992, Sucht-und Stressberatung, Seminare zum Thema gesetzliche Betreuung, Sucht und Stress/Burnout
EAN: 9783838150291
ISBN: 3838150295
Untertitel: Berufliche Belastungsfaktoren und chronischer Stress bei freiberuflichen gesetzlichen Betreuern. Paperback.
Verlag: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften AG Co. KG
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 144 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben