HUDU

Nachlass des Diogenes von Sinope


€ 15,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
August 2011

Beschreibung

Beschreibung

Reproduktion des Originals

Portrait

Christoph Martin Wieland (1733-1813) stammte aus einer Pfarrersfamilie in Oberholzheim bei Biberach. Er studierte Philosophie in Erfurt, wo er 1769 auf den Lehrstuhl berufen wurde. 1772 wurde er Prinzenerzieher am Weimarer Hof. Er begründete den modernen deutschen Roman und übersetzte Shakespeare und Autoren der Antike. Der elegante, phantasievolle Aufklärer und pointierte Satiriker steht zu Unrecht im Schatten seiner Zeitgenossen Schiller und Goethe.
EAN: 9783943185591
ISBN: 3943185591
Untertitel: Paperback.
Verlag: Salzwasser-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: August 2011
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben