HUDU

Der Energiekörper. Dein Partner auf Lebenszeit


€ 19,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2009

Beschreibung

Beschreibung

"Das Buch ist praxisnah und erfrischend." Auszug aus Vorwort von Dr. Eva Reich (Tochter von Wilhelm Reich) "Das Buch vermittelt einen Einblick in ein ganzheitliches Weltbild jenseits des Gurudenkens... Ihr Reiseführer durch die Welt der Energien verbindet eine historisch-wissenschaftliche Bestandsaufnahme... bis hin zu Fragebögen und Übungen zur Vertiefung der persönlichen Wahrnehmung. Durch das ganze Buch zieht sich ein unabhängiger Geist, der den selbst-bewußten Menschen und den selbst-bestimmten Konsumenten auf den Plan ruft." Dr. Hannemann, Journalistin

Inhaltsverzeichnis

Kapitel - VORWORT
Kapitel - EINLEITUNG
Kapitel - FUNDSTÜCKE
Kapitel - "....DAß ICH EINS UND DOPPELT BIN."
Kapitel - DER ENERGIEKÖRPER
Kapitel - DIE WAHRNEHMUNG DES ENERGIEKÖRPERS
Kapitel - Wahrnehmung
Kapitel - Sehen
Kapitel - Riechen
Kapitel - Schmecken
Kapitel - Hören
Kapitel - Fühlen
Kapitel - Wissen
Kapitel - DIE ANATOMIE DES ENERGIEKÖRPERS
Kapitel - Chakren, Akupunkturpunkte, Nadis
Kapitel - Zentren
Kapitel - Scheiben
Kapitel - Schichten
Kapitel - Stabilisationsachsen, Leitbahnen
Kapitel - Rotationen
Kapitel - Zusammenfassung
Kapitel - DAS ERWACHEN FÜR DEINEN PARTNER - PHÄNOMEN KUNDALINI
Kapitel - DAS ERSTE KENNENLERNEN
Kapitel - Fragenkatalog
Kapitel - DEN ENERGIEKÖRPER SCHÜTZEN
Kapitel - Was wissen Sie über Energien?
Kapitel - Checkliste
Kapitel - PARTNERSCHAFT VON PHYSISCHEM KÖRPER UND ENERGIEKÖRPER
Kapitel - Zusammenspiel zwischen Energiekörper und physischem Körper
Kapitel - Umgang zwischen Energiekörper und physischem Körper
Kapitel - Extremausschläge
Kapitel - Der Mittelweg
Kapitel - "Konservative"
Kapitel - "Visionäre"
Kapitel - GEMEINSAME ZUKUNFT
Kapitel - PRAKTISCHE ÜBUNGEN
Kapitel - Zur Stabilisierung
Kapitel - Zur Reinigung
Kapitel - PRAKTISCHE ARBEIT
Kapitel - Umfang und Bedeutung einer Begleitung im Energiekörperbereich
Kapitel - Eine andere Betrachtungsweise zu sogenannten problematischen Klienten
Kapitel - CONCLUSIO
Kapitel - KOMMENTARE ÜBER UND ERFAHRUNGEN MIT DER CHRIS(r)-TECHNIK
Kapitel - CHRIS(r)-TECHNIK KURZDARSTELLUNG
END

Portrait

Christine H. Schenk is a leading expert for changing states of perception and energy-body problems with more than 32 years of experience in research and practice. She specialized in supporting survivors of traumatic experiences with esoteric groups, sects and energy-healing work and assisting people in the psychological and social work fields with energy-body or burn-out problems. She has long advocated the need for ethics in energy-healing professions and consumer protection and has initiated such talks through her pioneering work. As the founder of the CHRIS®-Technique (Cellular Harmonizing Regenerative Integration System), her concept of being a physical body and an energy body as the core of sharpening one's own consciousness for energy matters puts her on the cutting edge of those in "traditional" energy healing disciplines who are beginning to establish standards for these practices of the future. Christine H. Schenk has established the Christine Schenk School for Applied Energy-Body Medicine in Germany. Her extensive international teaching experiences in the United States, Asia and the Middle East have earned her a reputation as a specialist in energy-body issues. Furthermore she is the author of the book "Handbook of Energetic Job Safety", "Me and Myself", "The Marriage between Physical Body and Energy Body" and other four books published in German language.Christine Schenk beschäftigt sich seit 32 Jahren mit dem Zusammenspiel zwischen wechselnden Bewusstseinszuständen, Energiearbeit und dem Energiekörper. Sie hat sich einerseits auf die Betreuung von Menschen spezialisiert, die traumatische oder Missbrauchserfahrungen durch Esoterikgruppen, Sekten oder Energiearbeit erlebt haben. Andererseits arbeitet sie mit Menschen aus psychosozialen Berufen mit Energiekörper- oder Burn-out-Problemen. In jahrelanger Forschung hat sie die CHRIS(R)-Technik (Cellulär Harmonisierendes Regeneratives Integrations System) entwickelt. Ihre Arbeit ist durch Vorträge, Schulungen und Vorlesungen international (Europa, USA, Asien und Mittleren Osten) bekannt geworden. Sie ist Gründerin der Deutschen Schule für angewandte Energiekörper-Medizin nach Christine Schenk und Autorin der Bücher "Der Energiekörper - Dein Partner auf Lebenszeit", "Ich und Ich", "Die Geburt ins Leben" sowie "The Marriage between Physical Body and Energy Body", "Me and Myself " und "Handbook of Energetic Job Safety".

Pressestimmen

Das Angebot an Büchern zum Thema Energie wird zunehmend unüberschaubar. Dieses Buch ragt aus dieser Flut hervor. Der Verdacht, es könnte sich um eine selbstgestrickte Theorie westlicher Herkunft handeln, erweist sich als unhaltbar. Sie predigt keine neue Heilslehre mit Ritualen oder Praktiken, die es zu befolgen gilt, sondern vermittelt einen Einblick in ein ganzheitliches Weltbild jenseits des Gurudenkens. Ihr Reiseführer durch die Welt der Energien verbindet eine historisch-wissenschaftliche Bestandsaufnahme mit philosophischen Exkursen zu unserem Weltbild, unseren Wahrnehmungen und Sehnsüchten, den Grundlagen der Anatomie des Energiekörpers bis hin zu Fragebögen und Übungen zur Vertiefung der persönlichen Wahrnehmungen. Sie macht Mut, sich den Problemen und Krisen, die im ungewohnten Kontakt mit dem Energiekörper ergeben, zu stellen. Sie zeigt Möglichkeiten, die Ursachen zu erkennen und damit umgehen zu lernen. Durch das ganze Buch zieht sich ein unabhängiger kritischer Geist, der den selbst-bewußten Menschen und den selbst-bestimmten Konsumenten auf den Plan ruft. Dr. Claudia Hannemann, Journalistin
EAN: 9783938429006
ISBN: 3938429003
Untertitel: 2. Auflage. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2009
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben