HUDU

Rastenberg


€ 12,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch ist die Geschichte einer Liebe, der Liebe zwischen der Autorin Christine Singer und Schloß Rastenberg, ihrer Wahlheimat seit mehr als dreißig Jahren, und es ist ein Bekenntnis zum Leben mit all seinen Facetten. "Ein vollendetes und reifes Werk, das auf jeder Seite Zeugnis ablegt von der Weisheit und Heiterkeit der Autorin. Jeder einzelne Satz ist ein kostbarer Schatz, ein Gewinn für den Leser." Jean Contrucci in Elle

Portrait

Die französische Autorin Christine Singer (Gräfin Thurn-Valsassina) lebt seit über 30 Jahren auf Schloß Rastenberg. 1943 in Marseille geboren, lehrte sie nach dem Studium der Romanistik als Dozentin an der Universität Basel und als Gastprofessorin an der Universität Fribourg; danach seit über 15 Jahren rege Tätigkeit als Vortragende und Seminarleiterin. Von 1990 bis 1998 Generalsekretärin des österreichischen PEN-Clubs. Christiane Singer hat bisher neun Romane und vier Essaybände veröffentlicht; ihr Werk wurde mit zahlreichen Literaturpreisen, darunter dem Preis des französischen Buchhandels, dem Prix Albert Camus und dem Prix Anna de Noailles der Académie française ausgezeichnet. Rastenberg erschien in der vorliegenden Übersetzung erstmals im List-Verlag, München. Gleichzeitig erscheint bei Literareon ebenfalls als Neuedition Christiane Singers Roman Rastenberg.
EAN: 9783831610594
ISBN: 3831610592
Untertitel: Geschichte einer Liebe. Paperback.
Verlag: Utz Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 148 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben