HUDU

Literatur in der Übersetzung


€ 12,50
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Literarische Übersetzung ist ein Stiefkind der translatologischen Forschung.
Es mangelt sowohl an einer einheitlichen Theorie als auch an spezifischen
Curricula zur Vermittlung professioneller Kompetenz auf diesem Gebiet.
Dabei fordert der Markt professionelle literarische Übersetzer, in deren
Verantwortung es liegt, daß Literaturübersetzungen sowohl in der Literatur-
wie in der Translationswissenschaft den ihnen zukommenden Stellenwert einnehmen.
Dieses Buch versucht objektiv nachvollziehbare Kriterien für die Optimierung
literatur-übersetzerischen Handelns zu entwickeln und zwar auf der Basis
einer theoretisch fundierten und mit wissenschaftlicher Methodik durchgeführten
Evaluierung der italienischen Übersetzung von Thomas Bernhards Roman Holzfällen.
Eine Erregung. Ein eigenes Kapitel ist neben der Darstellung des Schriftstellers
Thomas Bernhard der Rezeption seiner Werke in Italien gewidmet, wobei anhand
einer repräsentativen Auswahl italienischer Buchrezensionen eine offensichtlich
verbreitete Ignoranz der übersetzerischen Leistung festgestellt werden
kann. Die Arbeit verfolgt das Ziel, einen Beitrag zur Entwicklung eines
wissenschaftlich reflektierten Modells zur Ausformung übersetzerischer
Kompetenz auf dem Gebiet der Literaturübersetzung zu leisten.
TML>
EAN: 9783901249617
ISBN: 3901249613
Untertitel: Beispiel einer Evaluierung anhand Thomas Bernhards Roman Holzfällen. Eine Erregung. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben