HUDU

Frühe Erfahrungen des Kindes


€ 18,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Bindungsforschung hat in den letzten drei Jahrzehnten erstaunliche Einblicke in die frühkindliche Erfahrungswelt ermöglicht. Positive Bindungen an Bezugspersonen scheinen tiefgreifende Folgen für die spätere Entwicklung Heranwachsender zu haben. Die pränatale Psychologie hat gleichzeitig zeigen können, dass Kinder bereits vor ihrer Geburt zahlreiche Lernerfahrungen machen können, die Auswirkungen auf die Organbildung, auf Vorlieben, auf das Temperament und Sozialverhalten des Kleinkindes nach der Geburt haben. Das Buch gibt erstmals einen gerafften und praxisorientierten Überblick über die Erkenntnisse der pränatalen Psychologie und der Bindungsforschung, die auch innerhalb der Erziehungswissenschaft vielfältige Diskussionen angestoßen haben.

Portrait

Dr. phil. Christian Rittelmeyer, Jg. 1940, Dipl.-Psychologe, ist Professor für Erziehungswissenschaft am Pädagogischen Seminar der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind pädagogische Anthropologie, Bildungsgeschichte und pädagogische Psychologie.
EAN: 9783170192157
ISBN: 3170192159
Untertitel: Ergebnisse der pränatalen Psychologie und der Bindungsforschung. Ein Überblick. Pädagogen und Psychologen in Studium und Praxis.
Verlag: Kohlhammer W.
Erscheinungsdatum: Dezember 2005
Seitenanzahl: 92 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben