HUDU

fünfzwozwo nullnullsieben


€ 15,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2007

Beschreibung

Beschreibung

Am 5. Februar 1916 wurde in Zürich das Cabaret Voltaire eröffnet.Das war die Geburtsstunde des Dadaismus.Am 5. Februar 2007 fand als Hommage an dieses Ereignis die Performance dAdA SIEGT! des Aktionskünstlers Ma! statt.Eine prosaische Dokumentation in Bildern und Worten mit Gast-beiträgen von Angelika Mai, Anne Marie Stahlberg, Dr. Elmar Hucko, Uwe Hassel-Jahnkow und Günter Hillmann

Portrait

Christian Mai, 1954 in Bad Godesberg geboren, seit 1992 Künstler und seit 2001 freischaffender Maler, Bildhauer und Aktionskünstler. Neugründer des Zentralamtes für Dadaismus. Intensive Beschäftigung mit Zen in den 90er Jahren und von dieser Lebenseinstellung geprägt. Wirkt und schafft seit 2003 wieder in seiner geliebten Heimatstadt Bad Godesberg.
EAN: 9783833498862
ISBN: 3833498862
Untertitel: Reinkarnation dAdA. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben