HUDU

Über die wesentlichen Verfassungsziele der lutherischen Reformation


€ 18,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

"Untersuchungen über Prinzipien und Institutionen auf dem Gebiete der protestantischen Kirchenverfassung sind gegenwärtig schwer von dem Eindruck der Tendenz frei zu halten, als würden sie in dem Interesse angestellt, Unterlagen für anzustrebende Reform der faktischen Zustände darzubieten. Zweifellos wird es einen Maßstab für den Wert und die Bedeutung solcher Untersuchungen bilden, ob sie, wenn auch noch so tendenzlos, Schlaglichter auf die Verfassungszustände der Gegenwart als Folgen früherer Verfassungsentwicklung werfen, ob und wieweit Impulse für die Zukunft aus ihnen genommen werden können." [...]

Der Autor dieses Werkes, Carl Adolf Gerhard von Zezschwitz war ein lutherischer Theologe aus Sachsen.
Zezschwitz studierte Theologie an der Universität Leipzig. 1852 wurde er zunächst Pfarrer in der Nähe von Leipzig, wendete sich aber weiteren Studien an der Universität zu, deren zweiter Universitätsprediger er 1856 wurde. Nach seiner Habilitation im Jahr 1857 wurde er dort außerordentlicher Professor.
1865 wurde Zezschwitz ordentlicher Professor an der Universität Gießen, 1866 in Erlangen, wo er ab 1867 zugleich Universitätsprediger war. Zezschwitz starb am 20. Juli 1886 in Erlangen.

Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.
Das vorliegende Buch ist ein unveränderter Nachdruck der historischen Originalausgabe.
EAN: 9783957002860
ISBN: 3957002869
Untertitel: Paperback.
Verlag: Verlag der Wissenschaften
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 68 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben