HUDU

Zur Preisbildung von Forwardkontrakten im Strommarkt


€ 82,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2006

Beschreibung

Beschreibung

Burkhard Schnorrenberg untersucht, inwieweit die in der ökonomischen Theorie entwickelten Preisbildungsansätze für Terminkontrakte auf Strom-Forwardkontrakte anwendbar sind. Wesentliche Elemente der Arbeit sind eine Analyse der Forwardpreise auf der Basis der Riskpremium-Theorie, eine Untersuchung der Beziehungen zwischen verschiedenen Teilmärkten von Forwardkontrakten sowie eine Überprüfung der Backwardation-Hypothese.

Inhaltsverzeichnis

Begriffsbestimmung und Rahmenbedingungen der Untersuchung

Analyse des deutschen Strom-Terminmarktes

Theorie der Forward-Preisbildung

Empirische Untersuchungen

Portrait

Dr. Burkhard Schnorrenberg promovierte bei Prof. Dr. Carl-Christian von Weizsäcker an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln. Er ist Analyst im Bereich Energiewirtschaft bei Roland Berger Strategy Consultants in Düsseldorf.


EAN: 9783835002777
ISBN: 3835002775
Untertitel: Eine empirische Untersuchung des deutschen Strom-Terminmarktes. 'Schriften zum europäischen Management'. Dissertation.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Februar 2006
Seitenanzahl: XXII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben