HUDU

Epochenprofil Aufklärung. Eine Betrachtung mit Fokus auf Spanien


€ 12,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, , Veranstaltung: Seminar: Spanische und hispanoamerikanische Literaturgeschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! Das ist laut Immanuel Kant, einem der berühmtesten deutschen Philosophen der Aufklärung, der Wahl- und Leitspruch der Aufklärung. Die Bewegung ist insgesamt in einen Zeitraum von 1600 bis 1800 einzuordnen, doch verlief sie in den verschiedenen Ländern Europas zu höchst unterschiedlichen Zeiten und verschieden stark ausgeprägt. Als die ersten und somit führenden Länder in der Geschichte der Aufklärung gelten England und Frankreich, von dort aus breitete sich die Bewegung dann langsam auf die anderen Nationen aus. In Spanien gilt die Aufklärung als nur schwach ausgeprägt und die katholische Kirche scheint hieran nicht unschuldig zu sein. In der folgenden Seminararbeit wird die Aufklärung in Spanien genauer beleuchtet. Hierzu werden einige ihrer Kennzeichnungen genannt, der geschichtliche Hintergrund analysiert und hinsichtlich der aufklärerischen Literatur wird eine ganz spezielle Art des Gedichts, nämlich die erzieherische Fabel, anhand des Beispielautors Félix María de Samaniego betrachtet. Bevor der Fokus jedoch auf Spanien gelegt wird, erfolgt ein allgemeiner Überblick über die Epoche der Aufklärung.

Portrait

Bettina Hajek wurde am 22.11.1988 in Dingolfing geboren. Sie wuchs in Niederbayern auf und erzielte in der Kleinstadt Rottenburg ihren ersten Schulabschluss. Da ihr die Mittlere Reife nicht genug war holte sie nach einer Ausbildung mittels der Berufsoberschule ihr Abitur nach. Von 2009 bis 2014 studierte sie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Anglistik/Amerikanistik und Hispanistik und erzielte den Masterabschluss. Heute bildet sich Frau Hajek in den Bereichen Wirtschaft und Informatik weiter, um so ihre Karriere optimal auszubauen.
EAN: 9783656886594
ISBN: 3656886598
Untertitel: Booklet.
Verlag: GRIN Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 20 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben