HUDU

Irenäus als johanneischer Theologe


€ 64,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der kleinasiatische Bischof Irenäus von Lyon hat sich im letzten Drittel des zweiten Jahrhunderts als Enkel und Schüler des Verfassers des Corpus Johanneum verstanden. Ausgehend davon, untersucht Bernhard Mutschler den johanneischen Charakter in den erhaltenen Werken dieses Kirchenvaters.Er vergleicht zunächst unter quantitativem Gesichtspunkt die Zitate und Anspielungen aus dem Alten und Neuen Testament sowie aus der klassischen griechischen Literatur. Im zweiten Teil des Buches behandelt er das Corpus Johanneum. Im Ergebnis erweist sich Irenäus als johanneischer Theologe. Sein häufiger Rückgriff auf das Corpus Johanneum hängt jedoch ebenso mit den Herausforderungen seiner Zeit und seiner Gemeinde zusammen wie mit der in singulärer Weise in Anspruch genommenen Enkelschülerschaft zum Evangelisten Johannes.
EAN: 9783161482847
ISBN: 3161482840
Untertitel: Studien zur Schriftauslegung bei Irenäus von Lyon. 'Studien und Texte zu Antike und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity'. 1. Auflage.
Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Erscheinungsdatum: Juni 2004
Seitenanzahl: XIV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben