HUDU

Robert Schwinners Lehrbuch der Physikalischen Geologie. Band II: Physik der Erdfeste


€ 22,30
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Verloren und wieder gefunden? - Der Grazer Geologe Robert Schwinner (1878-1953), der durch seine wissenschaftlichen Arbeiten als einer der "Vorkämpfer der Plattentektonik" gilt, hatte vor, ein dreibändiges Lehrbuch Physikalische Geologie zu verfassen. Es sollte ein groß angelegtes interdisziplinäres Lehrwerk werden, das den Brückenschlag zwischen Geologie und Geophysik schafft.
Nur der erste Band wurde 1936 gedruckt. Das Typoskript zum zweiten Band ging während der Bestrebungen, eine Druckfassung zu erarbeiten bald nach dem Tode Schwinners verloren. Vom dritten Band kennt man nur eine grobe Inhaltsgliederung. Ein Zufallsfund einer "Beta-Version" des zweiten Bandes der Physikalischen Geologie erlaubt es nun, diesen hier als fünften Band der Scripta geo-historica in einer Erstedition vorzulegen. Eine ausführliche biographische Skizze der Person Schwinner begleitet dieses Lehrwerk ein.

Portrait

Bernhard Hubmann (Jg. 1961): Studium im Instrumentalfach Oboe an der Musikuniversität Graz und Studium aus Geologie und Paläontologie an der Karl-Franzens-Universität Graz, Habilitation für Paläontologie an der Universität Wien, Theodor-Körner-Preis und Otto-Ampferer-Forschungspreis, a.o. Univ.-Prof. am Institut für Erdwissenschaften der Grazer Universität. Gemeinsam mit Elmar Schübl und Johannes Seidl Begründer und Herausgeber der Reihe "Scripta geo-historica - Grazer Schriften zur Geschichte der Erdwissenschaften".
EAN: 9783701102617
ISBN: 3701102619
Untertitel: Band 5 der Reihe "Scripta geo-historica - Grazer Schriften zur Geschichte der Erdwissenschaften", herausgegeben von Bernhard Hubmann, Elmar Schübl und Johannes Seidl. 'Scripta geo-historica'.
Verlag: Leykam
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Seitenanzahl: XI223
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben