HUDU

Das etwas andere Rhetorik-Training oder "Frösche können nicht fliegen"


€ 59,99
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2002

Beschreibung

Beschreibung

Frösche können nicht fliegen. Der Redner soll sich beim Reden nicht verbiegen. Er muss seine Ängste vor einer Blamage überwinden und darauf vertrauen, dass im Publikum keine Hyänen sitzen, die nur darauf warten, ihn zu zerfleischen. In diesem Sinne und mit dem Augenzwinkern des erfahrenen Trainers nimmt Bernd-Wolfgang Lubbers seine Leser mit auf seinen Rhetorik-Kurs. Anschaulich, nachvollziehbar und leicht verständlich spricht er sie an. Der Autor orientiert sein Buch am Entstehungsprozess einer Rede. Den Umgang mit Lampenfieber behandelt er ebenso wie Botschaft, Dramaturgie und roten Faden. Redemuster und nützliche Hinweise zur sprachlichen Anreicherung von Vorträgen machen das Buch zu einem unentbehrlichen Leitfaden für jeden, der sein Publikum erfolgreich in den Bann ziehen und überzeugen will.

Inhaltsverzeichnis

Reden muss Spaß machen - die authentische Rede

Lampenfieber: Strategien gegen die Blamageangst

Botschaft, Ziel und Verständlichkeit

Die Dramaturgie - Hinweise und Tipps zu Aufmachern und Zwischenreizen; rhetorische Stilmittel

Der Rote Faden - oder: Die Fünf-Satz-Technik

Die Rede Schritt für Schritt entwickeln

Das Manuskript - Aufbau und praktische Einsatzbeispiele

Übung macht den Meister

Mit Stolpersteinen, Störungen und Zwischenrufen richtig umgehen

Die Rede mit Geschichten und Parabeln würzen

Innenansichten

Portrait

Bernd-Wolfgang Lubbers ist freiberuflicher Coach für Führungskräfte, Rhetorik-Trainer und Publizist

Pressestimmen

"Das Buch ist so aufgebaut, dass der Leser während der Lektüre eine Rede entwerfen und das Gelesene direkt in die Praxis umsetzen kann. Der Autor zeigt zudem, wie man wertorientiert argumentiert und stellt einige Argumentationsstrategien vor." MedWelt - Aus der Wissenschaft in die Praxis, 05/2008
"acquisa meint: Das Buch ermutigt potentielle Redner, zu allzu menschlichen Schwächen wie Nervosität und Angst vor Blamage zu stehen, und auf dieser Basis einen neuen Zugang zur Rhetorik zu finden." acquisa, 06/2003
EAN: 9783409119559
ISBN: 3409119558
Untertitel: 2002. Auflage. Book.
Verlag: Gabler Verlag
Erscheinungsdatum: September 2002
Seitenanzahl: 216 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben