HUDU

Unsere Schule streitet mit Gewinn


€ 5,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2007

Beschreibung

Beschreibung

Streit gibt es immer und überall, wo Menschen miteinander leben - also auch an jeder Schule. Streitschlichtung ermöglicht die Beilegung von Alltagskonflikten durch die Streitenden selbst.
Streitschlichtung ist ein Prozess des Mitteilens, des Erkennens, der Bearbeitung und schließlich der Lösungsfindung: Statt zu Folgekonflikten und Eskalation führt dieses Erfolgskonzept zu gegenseitigem Respekt, vermehrter Sozialkompetenz, langfristig funktionierenden Vereinbarungen und friedlichem Miteinander. Es stärkt die Eigenverantwortlichkeit, macht konstruktive Verhaltensalternativen erfahrbar und fördert die Weiter-Entwicklung nicht nur von Jugendlichen.
Beate Herzog hat langjährige Erfahrung in der Streitschlichter-Ausbildung und der Begleitung von Schulen, die sich auf den Weg zu mehr Offenheit und Toleranz gemacht haben und eine positive Streitkultur entwickeln. Das Buch zeigt praxisnah und mit vielen Beispielen, was zu beachten ist.

Inhaltsverzeichnis

Ein Bericht aus der Praxis
Was ist ein Konflikt?
Was ist eine Schulmediation?
Welche Konflikte eignen sich für eine Schulmediation?
Wie profitiert unsere Schule von Mediation?
Schulmediation - wie geht das?
Übungen für Schulmediatoren
Anhang: Materialien und Kopiervorlagen
Empfehlenswerte Bücher und Links

Portrait

Beate Herzog ist langjährig erfahrene Seminarleiterin für Sicherheits- und Präventionstraining in Schule und Wirtschaft.


EAN: 9783525315163
ISBN: 3525315163
Untertitel: Alltagskonflikte und ihre Mediation. mit 9 Abbildungen.
Verlag: Vandenhoeck + Ruprecht Gm
Erscheinungsdatum: Januar 2007
Seitenanzahl: 111 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben