HUDU

Noch nie einen Kaktus gesehen?


€ 20,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2002

Beschreibung

Beschreibung

Gibt es bekiffte Katzen? Was haben Kürbisse auf Gräbern zu suchen? Und warum sind Astern im November so traurig? Balkonias Monatskolumnen - ursprünglich für die Internetseite der Schweizer Blumenbörsen geschrieben - sind eigentliche Hängematten-Geschichten: Humorvolle, geistreiche Kürzesterzählungen, Beobachtungen des Alltags. Am besten zu geniessen an einem lauen Sommerabend in der Hängematte oder an einem kalten Wintertag vor dem Kamin - als geistiger Apero für den eigenen Alltag. Kabus bös-liebevollen Karikaturen stammen aus einer anderen Zeit, und doch ergänzen sie Balkonias Geschichten auf gelungene Weise: Trotz Handy und PC haben sich die Menschen in den letzten 50 Jahren nicht wesentlich verändert - zum Glück.

Portrait

Balkonia steht für Marietta Büller. Sie ist die Tochter von Kabu (vgl. Karl J. Büller) und wurde am 30. März 1952 in Wiesbaden geboren. Aufgewachsen ist Marietta Büller allerdings in Luzern in der Schweiz. Sie ist gelernte Schneiderin und Wirtin und hat in der Innerschweiz verschiedene Restaurants geführt. «Nur so nebenbei» hat sie stets geschrieben. Ihr Schreibtalent blieb indes nicht unentdeckt. So schreibt sie seit einiger Zeit regelmässig Kolumnen für die Website der Schweizer Blumenbörsen - ihr Buch ist eine Sammlung dieser Essays.
EAN: 9783831146994
ISBN: 3831146993
Untertitel: Balkonia & Kabu, Kolumnen und Karrikaturen. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Dezember 2002
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben