HUDU

Liebling, das Sofa muss noch warten


€ 16,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
November 2002

Beschreibung

Beschreibung

Wer Daniel Goeudevert kennt, weiß dass er sich dort zu Wort meldet, wo es um Menschen und die Arbeitswelt geht. Er hat das Vorwort in diesem Buch geschrieben.

Führungsverhalten und die Unterstützung der Menschen am Arbeitsplatz sind Thema des Buches. Im ersten Teil werden die Gründe für den Ausstieg beschrieben, die "das Fass zum Überlaufen bringen". Die Seitenzahlen laufen rückwärts, bis zur Neugründung. Im zweiten Teil beschreibt die ehemalige Beamtin, wie sie eine eigene Firma aufbaut und zu einem neuen Leben findet.

Wir brauchen für die Arbeitswelt neue Wege! Der Arbeitsalltag muss uns beflügeln. Die nächste Generation braucht Vorbilder. Unsere Leben sind zu kurz, jahrelang die Berufswelt, täglich den Arbeitsplatz nur zu ertragen. Jammern hilft nicht! Jammern ist out!

Lassen Sie sich durch das Buch sowohl zu großen Entscheidungen aber auch zu kleinen Veränderungen anschubsen. Auch die kleinsten Schritte führen zum Ziel.

Portrait

Mit über 50 Jahren dem Beamtentum lebewohl zu sagen, ist für viele Idiotie. Bärbel Hermann hat es getan. Was wenige wissen, die Pensionsansprüche gehen weitgehend verloren. Bärbel Hermann wollte lieber Pensionsansprüche, als sich selbst verlieren. Die Abwertungen als Beamtin hatte sie satt und wollte raus aus dem Marionettendasein. Unterstützt von der Familie und ausgestattet mit enorm viel Durchhaltevermögen startet sie einen Neuanfang. Ihr Hauptanliegen sind die Menschen in der Arbeitswelt. Ihre Firma heißt Hermann - die Perspektive und wer mit Bärbel Hermann arbeitet, erfährt von den möglichen Perspektiven und beruflichen Möglichkeiten, auch wenn es heute so aussieht, als wäre das Jammertal in unserer Welt ausgebrochen. Mehr Schwung und Energie wollte sie in ihr Leben bringen, wissen wofür es sich lohnt zu arbeiten. Jetzt mit 53 Jahren hat sie ihrem Leben Flügel wachsen lassen.
EAN: 9783831129584
ISBN: 3831129584
Untertitel: Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: November 2002
Seitenanzahl: 276 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben