HUDU

Entwicklung eines Konzepts zur Förderung intrinsischer Leistungsmotivation durch Flow-Erleben in einer Unterrichtsreihe Fußball


€ 14,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpsychologie, Note: 2,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Seit gut einem Jahrzehnt erreichen uns auch im deutschsprachigen Raum zunehmend Veröffentlichungen, die die Bedeutung der individuellen Motivationsausrichtung für die Genese sinnorientierter Beschäftigung und damit den Aufbau eines erfolgreichen und glücklichen Lebens nachweisen. Da die Suche nach dem Glück die Menschheit seit Jahrtausenden beschäftigt, intendieren die durchaus empirisch orientierten Ansätze nicht die Aufdeckung bahnbrechend neuer Erkenntnisse. Sie setzen jedoch nach jahrzehntelang behavioristisch orientierter Psychologie existentiell bedeutsame Themen wie Freude, Erfüllung und Sinnorientierung in den Mittelpunkt ihrer Untersuchungen. Dabei zeichnen sich die neueren Konzepte der Emotions- und Motivationsforschung in Methodik und Terminologie durch sehr kreative Ansätze aus. Sie wirken innovativ und praxisrelevant für viele Gesellschaftsbereiche, nicht zuletzt für den Sport und die Pädagogik. Zu den Hauptrichtungen gehören dabei die Attribuierungsforschung (SELIGMAN et. al.) sowie die Flow-Forschung1 nach CZIKSZENT-MIHAYLI.Angeregt durch die Ergebnisse und Konzepte dieser Richtungen, richtet die vorliegende Untersuchung besonderes Augenmerk auf das Phänomen Flow und seine Konsequenzen im Rahmen des pädagogischen Alltages. Als freudvolle Selbsterfahrung beim Tun ist dieses Phänomen ausschlaggebend für eine positive Entwicklung der Lernbiographie der Schüler weit über die Erfahrungen schulischen Lernens hin-aus. Es ist einer der entscheidenden Faktoren dafür, ob sich die Weichenstellungen des Lebens an einer reagierenden, konsumierenden, also extern gesteuerten Lebenshaltung orientieren oder zu einer eher intrinsisch motivierten Richtung führen, zur Freude am Tun ohne große Abhängigkeiten von äußeren Belohnungen. [...]
EAN: 9783656887805
ISBN: 3656887802
Untertitel: Paperback.
Verlag: GRIN Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 44 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben