HUDU

Unternehmungsnetzwerke


€ 66,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juni 2001

Beschreibung

Beschreibung

Unternehmungsnetzwerke sind nichts Neues. Unser Wissen über sie ist jedoch erstaunlich begrenzt. Diese Arbeit enthält eine auf der Sozialtheorie Anthony Giddens¿ aufbauende Theorie der Unternehmungsvernetzung. Sie erlaubt, Defizite im soziologischen Diskurs dominanter Netzwerkansätze wie der `systemischen Rationalisierung¿ und der `strukturellen Netzwerkanalyse¿ zu überwinden, empirische Analysen der Vernetzung zu informieren und Ansatzpunkte für Praktiken der Regulation von Unternehmungsnetzwerken zu skizzieren. Der Theorieansatz weist über die Analyse von Unternehmungsnetzwerken hinaus, indem er die Grundlagen zur Untersuchung sozialer Systeme anbietet. Er kann als ein Beitrag zu der weithin als notwendig erachteten konzeptionell-theoretischen Erneuerung der Industriesoziologie dienen und vor allem die organisationssoziologische Theoriearbeit befruchten.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Perspektive und Gegenstand; Systemische Rationalisierung: der industriesoziologische Netzwerkansatz; Netzwerk und Struktur: der strukturelle Netzwerkansatz; Strukturation von Unternehmungsnetzwerken: der strukturationstheoretische Netzwerkansatz; Reflexive Vernetzung: die aktuelle Form moderner Vernetzung.

Portrait

Arnold Windeler ist z. Z. wissenschaftlicher Mitarbeiter sowie Koordinator der Forschungsgruppe 'Unternehmungsnetzwerke' am Institut für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre der Freien Universität Berlin.
EAN: 9783531131009
ISBN: 3531131001
Untertitel: Konstitution und Strukturation. 'Organisation und Gesellschaft'. Auflage 2001.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Juni 2001
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben