HUDU

Meine Welt


€ 65,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Mai 2006

Beschreibung

Beschreibung

Poesie der Polizeifotografie Arnold Odermatt trat 1948 in die Nidwaldner Polizei ein. Unfallorte, zu denen er gerufen wurde, fotografierte er mit einer Rolleiflex, um das polizeiliche Protokoll mit Fotos zu ergänzen. Nach seiner Pensionierung entdeckte der Sohn die Negative - und machte den Vater zum Star. Aus dem umfangreichen Archiv wurden 140 der besten Aufnahmen zusammengestellt. Mit der Genauigkeit eines Chronisten hat der fotografierende Polizist sein ländliches Beamtenleben im Bild festgehalten - im Dienst und in Zivil. Mit seinem Blick für die kleinen, scheinbar nebensächlichen Vorkommnisse und durch seine herausragenden Kompositionen gelingt es dem Fotografen immer wieder Situationen festzuhalten, die oft ungewollt witzig und ironisch wirken.

Pressestimmen

Polizisten mit Geweih Der Schweizer Polizist Arnold Odermatt, 76, kannte in seinen aktiven Jahren keine Gnade, vor allem nicht, wenn es um die Arbeit seiner Kollegen ging. Mit präzisem Blick beobachtete er unzählige Einsätze und jeden ihrer Handgriffe - und fotografierte. Zerknautschte Unfallautos zeigte er als lapidares Schwarz-Weiß-Idyll, den drögen Polizeialltag an der Schreibmaschine, an Karteikästen oder vor dem Radargerät dokumentierte er dagegen in Farbe. Erstaunliche Bilder: Mit Hingabe polieren die Ordnungshüter ihre Dienstmotorräder, eifrig fahnden sie nach Fingerabdrücken auf Bierflaschen. Nie war die Bekämpfung der Kriminalität undramatischer. Häufig wirken die authentischen Szenen so seltsam starr, als seien sie von unbegabten Schauspielern nachgestellt worden. An den Bürowänden hängt manchmal ein Geweih, meistens aber ein Kreuz. Jetzt entdeckt auch die Kunstszene den besessenen Amateur: Odermatts oft unfreiwillig parodistische Bestandsaufnahme der eidgenössischen Polizei wird inzwischen in Galerien, auf Kunstmessen, in einem Bildband und zurzeit sogar auf der Biennale in Venedig gefeiert - eine wunderbare Image-Kampagne für die Schweizer Behörden. © DER SPIEGEL - Vervielfältigung nur mit Genehmigung des SPIEGEL-Verlags
EAN: 9783716509104
ISBN: 3716509108
Untertitel: Photographien 1939 - 1993. 3. , unveränd. Auflage. 140, teils farbige Fotos. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Benteli Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2006
Seitenanzahl: 159 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben