HUDU

Mendelssohn


€ 38,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 2000

Beschreibung

Beschreibung

Felix Mendelssohn Bartholdy gehört zu den Komponisten, deren Rang nicht immer nach unvoreingenommenen Maßstäben bestimmt wurde und die einem Schubladendenken zum Opfer fielen. In jüngerer Zeit allerdings entdecken kompetente Autoren bislang unberücksichtigt gebliebene Aspekte seines Wirkens, ohne die so mancher musikgeschichtliche Strang nicht hätte fortgeführt werden können.
Mit neuen Kapiteln über Mendelssohns Erziehung zum bürgerlichen "nichtjüdischen" Menschen, über die kompositorische Wechselwirkung zwischen den Geschwistern Felix und Fanny, über die Bedeutung der Sonntagsmusiken im Hause der Mendelssohns auf die kompositorische Entwicklung Felix', sowie neuen ästhetischen und sozialhistorischen Erkenntnissen, aktualisierter Diskographie und aktualisiertem Werkverzeichnis unter Berücksichtigung der Funde neuer Autographe.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur zweiten Auflage - Vorwort zur ersten Auflage - Zeittafel - Biographie - Dokumente - Annäherung an Mendelssohns Musik - Chronologisches Werkverzeichnis - Literaturverzeichnis - Bildquellennachweis - Register der Werke Mendelssohn - Orts-, Personen- und Stichwortregister
EAN: 9783254002433
ISBN: 3254002431
Untertitel: Leben, Werke, Dokumente. Zahlreiche Abbildungen und Noten. Musikliebhaber, Musik- und Kulturhistoriker.
Verlag: Schott Music
Erscheinungsdatum: März 2000
Seitenanzahl: 449 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben