HUDU

Pluralistische Gesellschaften und Internationales Recht


€ 96,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2008

Beschreibung

Beschreibung

"Pluralistische Gesellschaften und Internationales Recht" - wieder einmal greift die Deutsche Gesellschaft für Völkerrecht ein Thema auf, das sich sowohl in der öffentlichen Debatte als auch in der Rechtswissenschaft und -praxis aktuell stellt. Das Phänomen pluralistischer Gesellschaften erweist sich dabei insbesondere als Herausforderung für den Gesetzgeber und die Justiz.

Beiträge:
- Kulturelle Vielfalt als Herausforderung für das Völkerrecht (Nolte)
- Kulturelle Vielfalt und Staatsvolk (Keller)
- Kulturelle Vielfalt und Europäisches Gemeinschaftsrecht (von Bogdandy)
- Diskussion
- Die kulturelle Identität im internationalen Privatrecht (Mansel)
- Die Bedeutung kultureller Unterschiede für die Ausgestaltung des Familien- und Erbrechts (Büchler)
- Religionsfreiheit in nicht-säkularen im Vergleich zu säkularen Staaten (Walter)
- Diskussion

Vertreter des Völkerrechts und des Internationalen Privatrechts im deutschsprachigen Raum haben sich auf der 30. Zweijahrestagung der Gesellschaft im März 2007 in der Saalestadt Halle mit diesen Themen befasst und ausführlich in zusammenfassenden Diskussionen erörtert. Die Ergebnisse werden in diesem Band einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Portrait

Prof. Dr. Armin von Bogdandy, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches und öffentliches Recht, Heidelberg; Prof. Dr. Andrea Büchler, Lehrstuhl für Privatrecht, Universität Zürich; Prof. Dr. Helen Keller, Rechtswissenschaftliches Institut, Universität Zürich; Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Institut für internationales und ausländisches Privatrecht, Universität zu Köln; Prof. Dr. Georg Nolte, Institut für Internationales Recht (Abt. Völkerrecht), LMU München; Prof. Dr. Christian Walter, Lehrstuhl für Öffentliches Recht (einschl. Völker- und Europarecht), Universität Münster.
EAN: 9783811477193
ISBN: 3811477196
Untertitel: 'Berichte der Deutschen Gesellschaft für Völkerrecht'. 1. Auflage. Juristen in Wissenschaft und Praxis, die v. a. mit Völkerrecht und Internationalem Privatrecht befaßt sind.
Verlag: Müller Jur.Vlg.C.F.
Erscheinungsdatum: April 2008
Seitenanzahl: VIII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben