HUDU

Anlageberatung bei Retailbanken


€ 66,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2008

Beschreibung

Beschreibung

Seit den lang anhaltenden Abwärtsbewegungen der Aktienmärkte der letzten Jahre werden Einfluss und Qualität der Empfehlungen von Anlageberatern der Bankenin der Öffentlichkeit und in der Forschung intensiv diskutiert. Aktuelle Studien zeigen, dass Kunden mit der Bankberatung, insbesondere auch mit der Anlageberatung, nicht zufrieden sind.Armin Müller untersucht die Auswirkungen der Inanspruchnahme einer standardisierten Anlageberatung und die Vor- und Nachteile eigenverantwortlichen Agierens am Kapitalmarkt. Datenbasis seiner empirischen Untersuchung sind zwei Paneldatensätze mit jeweils 12.000 und 10.050 Kundendatensätzen einer Großbank. Er ermittelt die Charakteristika von verschiedenen Anlegertypen und evaluiert den Zusammenhang zwischen der Inanspruchnahme einer Anlageberatung und den dabei entstehenden Kosten. Darüber hinaus analysiert er die Wechselwirkung zwischen der Beratung und der gewählten Strategie beziehungsweise der hieraus resultierenden Asset Allocation sowie den Einfluss einer Anlageberatung auf die Portfolioperformance.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Die Anlageberatung, Theoretische Grundlagen und empirische Befunde, Methodik, Messmethodik Beratungsintensität und Kundenportfoliorendite, Die Stichprobe, Empirische Analyse: Deskriptive Statistik und Einflüsse der Anlageberatung auf die Portfoliodeterminanten, Vereinfachter Rendite- und risikoadjustierter Renditevergleich

Portrait

Dr. rer. pol. Armin Müller, Studium der VWL an der Uni Augsburg;1980 Promotion; danach Berufspraxis in der Privatwirtschaft, bei einer großen WP-Gesellschaft (DTG) und der Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH; Professur an der FH München für Managementlehre und Betriebliches Rechnungswesen;seit WS 1996 Professur an der FH Ingolstadt für Managementlehre, Kostenrechnung und Kostenmanagement sowie Controlling.
EAN: 9783834909176
ISBN: 3834909173
Untertitel: Einfluss auf das Anlageverhalten und die Performance von Kundendeopts. 'Schriftenreihe des European Center for Financial Services'. 39 schw. -w. Abbildungen, 54 schw. -w. Tabellen, Dissertation EBS, 2007.
Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Erscheinungsdatum: Juli 2008
Seitenanzahl: XXI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben