HUDU

Das Theodor Storm Kochbuch


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1995

Beschreibung

Beschreibung

Auch gute Kenner der Novellen, Märchen und Gedichte Theodor Storms ahnen nicht, daß dieser Dichter im alltäglichen Leben ein Feinschmecker war. Tatsächlich ging ihm eine harmonische Mittagstafel oder eine gehaltvolle Teestunde über alles. Auch sein Werk durchzieht gewissermaßen ein Duft von Roastbeef, Kalbsbraten, Karpfen, Räucherschinken mit und ohne Spargel, süßen Suppen, Grützen und - vor allem Kuchen, denn diesen aß Storm für sein Leben gern. Die sachkundige Autorin lüftet die Deckel der Kochtöpfe in den Stormschen Küchen in Husum, Segeberg, Potsdam, Heiligenstadt oder Hademarschen und bringt dabei erstaunlich viele Koch- und Backrezepte sowie Hinweise auf Schlachten, Entsaften oder Musbereiten zum Vorschein. Wer hätte da nicht Lust, das eine oder andere Rezept dieses liebevoll illustrierten Kochbuchs selbst einmal auszuprobieren?

Portrait

Theodor Storm geboren 1817 in Husum und gestorben 1888 in Hademarschen, ist durch seine Gedichte und seine großen Novellen wie "Immensee" und "Der Schimmelreiter" zu einem der bedeutendsten Lyriker und Novellisten des poetischen Realismus geworden. Antje Erdmann-Degenhardt geboren in Neustadt/Holstein und zu Hause in Neumünster, arbeitet neben ihrem Beruf als Juristin über landeskundliche Themen und rechtsgeschichtliche Probleme aus Schleswig-Holstein sowie über Theodor Storm unter den verschiedensten Aspekten.
EAN: 9783880426771
ISBN: 3880426775
Untertitel: Die Küchengeheimnisse eines Dichters und seiner Landschaft. Zahlreiche Illustriert.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1995
Seitenanzahl: 392 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben