HUDU

Außerschulischer Lernort Kirche. Ein Einblick in das Konzept der Kirchenpädagogik


€ 13,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2015

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, Universität Rostock (Institut für Grundschulpädagogik), Veranstaltung: Außerschulische Lernorte, Sprache: Deutsch, Abstract: "Kirchen erzählen vom Glauben" - so lautet der Name einer Projektgruppe des Gemeindekollegs der VELKD. Kirchen erzählen aber auch von Geschichte, Kunst und Kultur. Dies birgt ein enormes Potenzial für schulische Bildung. Die Verknüpfungsmöglichkeiten mit dem Religionsunterricht sind offensichtlich, aber auch fächerübergreifende Chancen bietet ein Kirchenbesuch mit kirchenpädagogischer Gestaltung. Zunächst soll in Kapitel 2 das außerschulische Lernen vorgestellt werden, um anschließend die Kirche explizit als einen solchen außerschulischen Lernort präsentieren zu können. Dafür wird das Phänomen "Kirche" in Kapitel 3 definiert und in Kapitel 4 als außerschulischer Lernort für das Fach Religion legitimiert. Da Religions- und Kirchenpädagogik in diesem Zusammenhang notwendig zusammengehören, wird unter 5.1 kurz auf die Ursprünge der kirchenpädagogischen Strömung und ihren konzeptionellen Ansatz eingegangen. Abschließend erfolgt eine knappe Darstellung der Prinzipien der Kirchenpädagogik (5.2) sowie ihrer Ansätze und Methoden (5.3).
EAN: 9783668087262
ISBN: 3668087261
Untertitel: Paperback.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: November 2015
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben