HUDU

Traumfänger und indianisch inspirierter Schmuck


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der Traumfänger stammt von alten Indianertraditionen ab und wird, der Legende nach, über dem Schlafplatz des Kindes aufgehängt. Die bösen Träume bleiben im Netz hängen und die guten erreichen das Kind durch das Loch. Unabhängig davon, ob man der Legende Glauben schenkt oder nicht, können sich Kinder wie auch Erwachsene über einen schönen Traumfänger freuen. Das Buch beschreibt, wie Sie Ihre eigenen Traumfänger in den verschiedensten Varianten basteln können, bemalt oder natura, mit oder ohne Perlen, geschmückt mit Federn verschiedenster Art. Mit Leder, Perlen und Federn können Sie auch Schmuck, inspiriert von den nordamerikanischen Indianern, herstellen - Haarspangen, Ohrgehänge, Broschen, Armbänder und Halsketten. Zeichnungen geben Schritt für Schritt genaue Anleitungen. Qualitätvolle Fotos zeigen viele Beispiele von schönen Traumfängern und interessantem Schmuck.

Portrait

Annette Grandin, geboren 1962, arbeitet als Gesellschaftsreporterin bei eine Tageszeitung in Mittelschweden. Als Grafikerin beschäftigte sie sich anfangs mit Layout und Bildbearbeitung. Ihr großes Interesse für Handarbeit und kreatives Werken, vor allem für Batiken und alle Arten von Textilarbeiten, wurde schon in ihrer Jugend geweckt. Nach der Teilnahme an einem Kurs über die Herstellung von Traumfänger folgten Jahre der intensiven Beschäftigung mit diesem spirituellen Raumschmuck.
EAN: 9783850686396
ISBN: 3850686396
Untertitel: Originaltitel: Dröm Fangere. zahlreiche Fotos und Zeichnungen.
Verlag: Ennsthaler GmbH + Co. Kg
Erscheinungsdatum: Oktober 2004
Seitenanzahl: 47 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben