HUDU

Niederlassungsfahrplan für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapeuten


€ 9,00
 
geheftet
Noch nicht erschienen
Mai 2007

Beschreibung

Beschreibung

Welche Chancen hat ein Psychologischer Psychotherapeut bzw. ein Kinder- und Jugendichenpsychotherapeut auf dem derzeitigen Arbeitsmarkt? Die selbstständige Tätigkeit stellt für viele KollegInnen - im Anschluss an die Ausbildung -eine verlockende Alternative zum Angestelltenverhältnis dar. Diese Broschüre zeigt die Chancen und Risiken der Niederlassung in eigener Praxis auf und gibt neben einer Übersicht über die formalen Voraussetzungen viele praktische Tipps für die Praxisgründung. Die Autorin beleuchtet dabei die Bedingungen der verschiedenen Möglichkeiten der Niederlassung: Die reguläre Zulassung als Vertragspsychotherapeut, die Sonderbedarfszulassung, die Ermächtigung sowie das Kostenerstattungsverfahren.Des Weiteren werden die Strukturen der neuen Versorgungsmodelle (Integrierte Versorgung, MVZ) vorgestellt. Ein abschließendes Kapitel widmet sich den gesetzlichen Änderungen zum Vertragsarztrecht und den für die Psychotherapeuten sich daraus ergebenden relevanten Konsequenzen.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Vorwort 1. Aktuelle Lage 2. Chancen und Risiken der Niederlassung 3. Voraussetzungen für die Niederlassung 3.1 Formale Voraussetzungen 3.2 Rechtliche Voraussetzungen 3.3 Persönliche Voraussetzungen 4. Ablauf des Zulassungsverfahrens 4.1 Bedarfsunabhängige Zulassung 4.2 Bedarfsabhängige Zulassung 4.3 Sonderbedarfszulassung 4.4 Ermächtigung 4.5 Kostenerstattung gem. Par. 13 Abs. 3 SGB V 5. Kooperationsformen 5.1 Praxisgemeinschaft 5.2 Gemeinschaftspraxis 5.3 Job-sharing-Gemeinschaftspraxis 5.4 Angestelltenverhältnis 6. Finanzierung der Praxis 6.1 Gründungskonzept 6.2 Kapitalbedarf 6.3 Finanzierung 7. Rechte und Pflichten nach der Niederlassung 7.1 Vertragspsychotherapeutische und berufsrechtliche Bestimmungen 7.1.1 Vertragspsychotherapeutische Bestimmungen 7.1.2 Berufsrechtliche Bestimmungen 7.2 Versicherungen 7.2.1 Versicherungen für die Praxis 7.2.2 Versicherungen für den Psychotherapeuten 7.3 Versorgungswerk 7.4 Anmeldung bei Ämtern und Behörden 7.5 Buchführung 8. Neuere Strukturen und Trends

Portrait

Dr. Anke Pielsticker arbeitet in München in eigener Praxis als Psychotherapeutin für Erwachsene. Sie bietet u.a. auch Seminare zur Praxisorganisation an.
EAN: 9783871598913
ISBN: 3871598917
Untertitel: 'DGVT-Praxismaterialien'.
Verlag: Dgvt Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2007
Seitenanzahl: 52 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben