HUDU

Entwicklung und Förderung von selbst gesteuertem Lernen in Blended-Learning-Umgebungen


€ 24,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2009

Beschreibung

Beschreibung

Vor dem Hintergrund der wachsenden Bedeutung des lebenslangen Lernens - etwa angesichts der Wissensgesellschaft - gewinnt auch das selbst gesteuerte Lernen und dabei insbesondere das Lernen mit Neuen Medien an Relevanz. Die zentrale Frage dieser Arbeit ist, wie das selbst gesteuerte Lernen gezielt gefördert werden kann. Dabei befasst sich die Untersuchung mit dem Lernen in einer auf Blended Learning basierenden Fernstudienumgebung. Theoretisch fußt die Studie auf den lehr-lerntheoretischen Ansätzen von Bandura und Zimmerman, die Kognition, Umweltbedingungen und Verhalten als zentrale Bedingungsfaktoren von Lernen auffassen und Selbstregulation als bedeutendes Element von Lernprozessen beschreiben. In der Erhebung werden in einem experimentellen multimethodischen Design zwei Interventionen verglichen - ein klassisches Lernstrategietraining und eine alternative Lernstrategieförderung mittels Lerntagebuch - in Bezug auf die Frage: Welches Potenzial haben diese Methoden für die Förderung und Entwicklung von Selbstregulation? Es zeigt sich, dass sowohl klassisches Lernstrategietraining als auch Lerntagebuch geeignet sind, wichtige Aspekte und dabei insbesondere motivationale VorausSetzungen des selbst gesteuerten Lernens zu verbessern.

Portrait

Anita Pachner, Dr. phil., hat in Eichstätt und Köln Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung studiert und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München promoviert. Ihre Arbeits- und Forschungsgebiete sind lebenslanges und selbst gesteuertes Lernen, Blended Learning, empirische Bildungsforschung und interkulturelle Erwachsenenpädagogik. Seit 2008 forscht und lehrt sie an der Technischen Universität Kaiserslautern.
EAN: 9783830922315
ISBN: 3830922310
Untertitel: Eine Interventionsstudie zum Vergleich von Lernstrategietraining und Lerntagebuch. 'Empirische Erziehungswissenschaft'.
Verlag: Waxmann Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2009
Seitenanzahl: 194 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben