HUDU

Weiblichkeitskonzepte von Frauen aus unterschiedlichen sozialen Milieus Österreichs


€ 41,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2010

Beschreibung

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Fakultät für Bildungswissenschaften der Leopold - Franzens - Universität Innsbruck), Sprache: Deutsch, Abstract: Weiblichkeitskonzepte von Frauen aus unterschiedlichen sozialen Milieus Österreichs - Eine qualitative Studie In der vorliegenden Arbeit kommen Frauen verschiedener Milieus in qualitativen Interviews zu Wort. Während und nach der Auswertung der Interviews wird ständig versucht, ein Bezug zum derzeitigen Forschungsstand herzustellen. Untersucht wurde, was Weiblichkeit in drei ausgewählten österreichischen Milieus kennzeichnet. Alle Fragestellungen nähern sich auf unterschiedliche Weise den Leitgedanken, wie Weiblichkeit in einem Milieu bestimmt wird und was Weiblichkeit im jeweiligen Milieu ausmacht. Von besonderem Interesse ist, wie "Frau sein" im definierten Milieu gelebt wird.
EAN: 9783640630752
ISBN: 3640630750
Untertitel: Eine qualitative Studie. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2010
Seitenanzahl: 108 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben