HUDU

Eigenhandel für andere


€ 64,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2009

Beschreibung

Beschreibung

Market-Maker und Internalisierungssysteme sind als so genannte "liquiditätsspendende Intermediäre" Dienstleister für den Markt und verfolgen zugleich Eigeninteressen. Die in diesem Spannungsfeld angelegten Konflikte werden eingehend untersucht und jeweils praktische Lösungsmöglichkeiten skizziert. Schwerpunkte bilden dabei die Wohlverhaltensregeln, das Insiderhandelsrecht und Fragen der Marktmanipulation. Neben den Vorgaben durch die Europäische Finanzmarktrichtlinie MiFID und das deutsche Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz (FRUG) beleuchtet die Untersuchung vergleichend auch die Rechtslage in den Vereinigten Staaten und berücksichtigt Erkenntnisse der ökonomischen Analyse des Rechts.
EAN: 9783832946098
ISBN: 3832946098
Untertitel: Market-Making und Internalisierung im deutschen, europäischen und US-amerikanischen Recht. 'Nomos Universitätsschriften'. 1. Auflage.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Mai 2009
Seitenanzahl: 260 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben