HUDU

Instrumente des Supply Chain Controlling


€ 89,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2004

Beschreibung

Beschreibung

Grundlegendes Ziel des Supply Chain Management (SCM) ist die Realisierung von Optimierungspotenzialen durch eine unternehmensübergreifende Gestaltung der Wertschöpfungskette. Hierzu werden Controlling-Instrumente benötigt, die das Management dabei unterstützen. Andreas Bacher zeigt die speziellen Anforderungen an Controlling-Instrumente im Zusammenhang mit SCM auf und stellt ein entsprechendes Instrumentarium vor, das er im Rahmen einer empirischen Studie auf die Anwendbarkeit in der Unternehmenspraxis überprüft. Traditionelle Controlling-Instrumente, z.B. die Balanced Scorecard, werden an die Besonderheiten des SCM angepasst und Lösungsmöglichkeiten für organisatorische Fragen aufgezeigt. Der Autor identifiziert wesentliche, im Rahmen einer unternehmensübergreifenden Steuerung auftretende Problemfelder und entwickelt ein pragmatisch implementierbares Konzept mit zahlreichen Anwendungsbeispielen.

Inhaltsverzeichnis

Definition der Begriffe Supply Chain Management (SCM) und Supply Chain Controlling (SCC)

Status quo der Forschung im Bereich der Instrumente des SCC

Rationalitätssicherungsaufgaben des SCC

Konzeption eines SCC-Instrumentariums

Möglicher Einsatz des SCC-Instrumentariums in der Praxis

Portrait

Dr. Andreas Bacher promovierte bei Prof. Dr. Jürgen Weber am Lehrstuhl für Controlling & Telekommunikation im Kompetenzzentrum für Logistik und E-Commerce der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) Vallendar. Er ist als Berater bei The Boston Consulting Group in Frankfurt tätig.


EAN: 9783824479856
ISBN: 3824479850
Untertitel: Theoretische Herleitung und Überprüfung der Anwendbarkeit in der Unternehmenspraxis. 'Schriften des Kühne-Zentrums für Logistikmanagement'. Auflage 2004.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Mai 2004
Seitenanzahl: XXIV
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben