HUDU

Das Implementationssystem europäischer Politik


€ 34,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

In der Europäischen Union hat sich eine Dynamik föderaler Rechtsdurchsetzung verfestigt. Dies verlangt eine neue theoretische Sicht auf das EU-System als einem politischen System mit föderalem Kern. Bislang existiert keine systematische Analyse dieser Top-Down-Dimension der europäischen Integration. Diese Lücke wird mit diesem Buch geschlossen. Die Studie bietet eine allgemeine Analyse der Umsetzungsprobleme europäischer Entscheidungen in einer föderalismustheoretischen, interdisziplinären Perspektive. Sie verknüpft rechts- mit sozialwissenschaftlicher Analyse. Sie ist zugleich länder- und zeitvergleichend aufgebaut und beruht nicht auf einer Fallstudienmethodik, sondern erfasst das Problem in einer Makroperspektive. Es wird neues empirisches Material dargestellt, das so bislang in keiner sozialwissenschaftlichen Studie enthalten ist.

Inhaltsverzeichnis

Die Implementierung europäischer Gesetzgebung als Fragestellung der politikwissenschaftlichen Forschung - Bedingungen der EU-Ebene: Instrumente und Durchsetzung europäischer Entscheidungen - Die 'Black-Box' des Implemtationssystems: Bedingungen der nationalen Ebene

Portrait

Dr. Andrea Szukala ist Hochschulassistentin am Lehrstuhl Internationale Politik,
Forschungsinstitut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen der Universität zu Köln.

EAN: 9783810040855
ISBN: 3810040851
Untertitel: Rechtsdurchsetzung im Mehrebenensystem. 'Studien zur Europäischen Union'.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 350 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben