HUDU

Das große Transitbuch


€ 20,35
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 1998

Beschreibung

Inhalt

Wert oder Unwert der Astrologie wird in der Regel am Ergebnis ihrer Prognosen gemessen. Zwar gibt es für die Prüfung des Wahrheitsgehalts der Sterndeutung, die ja im Grunde eine Methode der Psychodiagnostik ist, bessere Kriterien, aber die Voraussagen sind unbestritten das Faszinierende an der uralten Erfahrungslehre. Um so erstaunlicher ist es, daß eine ganze Reihe einschlägiger Lehrbücher auf Hinweise zur Berechnung und Deutung der Transite, der Hauptmethode zur Prognose künftiger Trends, ganz verzichtet oder nur in kurzer Form darauf eingeht. Soweit das geschieht, begnügen sich viele Autoren mit Deutungshinweisen, die älteren Lehrbüchern entnommen sind. Alexander von Prónay gibt in dem vorliegenden Buch nicht nur eine ausführliche Anleitung, wie Transite berechnet werden und wie man das Arbeitsmaterial zusammenstellt, um daraus die Prognose zu gewinnen. Der Autor erläutert auch, aus welchen psychologischen Gründen sich eine Konstellation in einer ganz bestimmten Art und Weise darstellt. Er bringt eine Fülle von Deutungsbeispielen bei den großen Planeten, die für die Trendprognose wichtig sind, gut durchgegliedert nach der Bedeutung jeder Transitkonstellation für Charakter, Gesundheit, Partnerschaften, Beruf und Materielles bzw. Besonderheiten. Damit gewinnt der interessierte Laie wie der Fachmann einen Einblick in die tieferen Zusammenhänge der Astrologie und wird in die Lage versetzt werden, sich eine zeitgemäße Deutung der künftigen Schicksalstendenzen selbst zu erarbeiten. Wer eine Zeichnung seines Geburtshoroskops besitzt, kann ohne weitere Bücher oder Tabellen Prognosen bis zum Jahr 2000 anfertigen, denn dieses Buch enthält im Anhang auch die Kurzephemeriden der kommenden Jahre. Alexander von Prónay geboren 1927, ehemals Pädagoge und in der Partnerschafts-, Ehe-, Erziehungs- und Personalberatung tätig, beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit den Zusammenhängen zwischen Konstellationen und Menschenleben. Seit 1968 ist er der Herausgeber des ältesten deutschen astrologischen Jahrbuchs »Prónay-Lorcher«. Seine Publikationen, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, sind bei astrologisch Interessierten als Standardund Nachschlagewerke geschätzt. Alexander von Prónay ist Ehrenmitglied des deutschen Astrologenverbandes.
EAN: 9783930048137
ISBN: 3930048132
Untertitel: Zur astrologischen Prognose. Neuauflage. Mit Abbildungen und Tabellen.
Verlag: Realis Verlags- GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 1998
Seitenanzahl: 283 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben