HUDU

Werke im Wandel?


€ 21,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2005

Beschreibung

Beschreibung

Im Begriff Werk - zumal im Begriff Kunstwerk - konnotieren sich bis heute Kategorien wie Form und Gestaltung, Originalität und Einmaligkeit, Autonomie und Aura, Dauer und Geschlossenheit. In dieser Perspektive indes sind Werke heute in der zeitgenössischen Kunst wohl ¿out¿! Es werden nicht mehr Werke geschaffen - zumindest nicht nach den Verlautbarungen der begleitenden Kunsttheorie. Auf der Agenda der zeitgenössischen Kunst scheint vielmehr die Aktivierung von Erfahrungspotentialen zu stehen: Kunst, die zur Aufführung kommt, Kunst, die sich im Handlungsvollzug generiert, performative Installationen, psycho-physische Irritationen, insze-nier-te Ereignisse, ortsspezifische Interventionen, soziopolitische Kontextbildungen - nur eben keine Werke.
EAN: 9783889600639
ISBN: 3889600638
Untertitel: Zeitgenössische Kunst zwischen Werk und Wirkung. 28 schwarz-weiße Abbildungen.
Verlag: Schreiber Silke
Erscheinungsdatum: Oktober 2005
Seitenanzahl: 178 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben