HUDU

Textsorten und Systemtheorie


€ 55,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der vorliegende Band stellt Ergebnisse einer Greifswalder Tagung (6.-8. Dezember 2007) vor, die sich systemtheoretisch begründeten Zugängen zur Beschreibung von Textsorten widmete. Die Systemtheorie beobachtet soziale Systeme auf der Grundlage eines einheitlichen Denkgebäudes, das für die Bestimmung von Kommunikationsbereichen und deren Textsorten ausgesprochen produktiv erscheint. Eine systemtheoretische Fundierung von textlinguistisch gefassten Kommunikationsbereichen ist bisher ein Desiderat, ist aber dringend erforderlich.
Entsprechend gehen die Beiträge der Frage nach, inwiefern Konzepte der Systemtheorie Luhmannscher Prägung für textsortenlinguistische Forschungen kompatibel, übertragbar und klärend sind. Diskutiert wird im Einzelnen: die Evolution von Textsorten, der Wert der systemtheoretischen Emergenzebenen :sachlich9, :zeitlich9 und :sozial9 für die Beschreibung von Textsorten sowie die Leistungen von Textsorten in sozialen Systemen.


Portrait

Dr. Christina Gansel ist Professorin im Bereich Germanistische Sprachwissenschaft der Universität Greifswald. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Textlinguistik, Systemtheorie, Semantik und Valenztheorie.

Leseprobe

This volume summarizes the results of a congress held in Greifswald, Germany, on 6-8 December 2007, on the subject of approaches to describing types of texts. System theory describes social systems based on a uniform method of thought that seems to work well in determining areas of communication and the resulting types of texts. A system-theoretical basis of linguistically composed areas of communication is presently a desideratum, but a desperately needed one. Thus, a number of contributions deal with the question of how concepts of Luhmann's system theory can be made compatible to the linguistic study of text types, as well as how they can be transferred to other areas and contribute to solutions. The themes include: the evolution of text types, the value of the system-theoretical emergence levels of factual, temporal, and social for describing types of text as well as the role of text types in social systems.>

EAN: 9783899714708
ISBN: 3899714709
Untertitel: GB.
Verlag: V & R Unipress GmbH
Erscheinungsdatum: Dezember 2008
Seitenanzahl: 274 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben