HUDU

Telehor. Internationale Zeitschrift für visuelle Kultur


€ 50,00
 
geheftet
Sofort lieferbar
März 2013

Beschreibung

Beschreibung

1936 wurde das erste und einzige Heft der viersprachigen tschechischen Zeitschrift telehor (griech. "Fern-Sehen") als Sondernummer von und über László Moholy-Nagy publiziert. Zum 75-jährigen Jubiläum erscheint ein Faksimile-Reprint, der von einem Kommentarband begleitet wird.Die Zeitschrift widmete sich der Frage, wie aus technischen Erfindungen ästhetische Möglichkeiten entstehen. Die grossen Versprechen der Avantgarde sollten überprüft und unter zukünftigen Aspekten gesehen werden: Schon der Titel spielt auf die sich abzeichnenden Bedingungen einer Mediengesellschaft an. Fotografie und Film sind in telehor - wie im OEuvre von László Moholy-Nagy insgesamt - zentral. Einige der Texte sind Schlüsseltexte der modernen Fotografie- und Filmtheorie und medienhistorisch bedeutsame Dokumente.Der Reprint macht die Zeitschrift in ihrer künstlerischen und theoriegeschichtlichen Dimension wieder zugänglich. Auf die Ausstattung wurde besonderes Augenmerk gelegt. So liegt er als Spiralbindung vor, die Mitte der 1930er-Jahre als ultra-modern galt.Der Kommentarband umfasst einen editorischen Bericht, der die Zeitschrift telehor im Kontext von Kunst und Medien der 1920er- und 1930er-Jahre darstellt und die Position der künstlerischen Avantgarde am Schnittpunkt zweier Epochen erschliesst. Ausserdem enthält er weitere Übersetzungen: Ins Ungarische (die bereits vorlag), in Mandarin als Hommage an das ursprüngliche Publikationskonzept, ins Holländische, Spanische und Russische sowie ins Japanische als Broschüre aus Anlass einer Moholy-Nagy-Ausstellung.

Portrait

Lazlo Moholy-Nagy (1895 -1946) is one of the central figures of the European avant-garde. His move from Budapest through Vienna to Berlin, his call to the Bauhaus in Weimar/Dessau by Gropius in 1923, his flight from the Nazis first to the Netherlands, then to London, and finally to Chicago, where he became director of the "New Bauhaus" and founded the "School of Design", all these stations set the horizon for his poly-artistic research.
EAN: 9783037782538
ISBN: 3037782536
Untertitel: Faksimile-Reprint und Kommentarband. 56 Abbildungen. Ringheftung. Sprachen: Deutsch Englisch Französisch.
Verlag: Lars Müller Publishers
Erscheinungsdatum: März 2013
Seitenanzahl: 138 Seiten
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben