HUDU

Standortbestimmung Deutschlands: Innere Verfasstheit und internationale Verantwortung


€ 69,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Welche Rolle spielt Deutschland in der europäischen und internationalen Politik? Und wie steht es um die innere Verfasstheit Deutschlands? 25 Jahre nach den weltpolitischen Umbrüchen und der deutschen Wiedervereinigung ist es berechtigt, eine Standortbestimmung vorzunehmen. Die Autorinnen und Autoren untersuchen zum einen Deutschlands Rolle in Europa und im globalen Machtgefüge, inbesondere das transatlantische Verhätnis und neue Herausforderungen für das deutsche Enegagement im internationalen Rahmen. Zum anderen widmen sich die Beiträge innenpolitischen Aspekten wie der Weiterentwicklung des deutschen Föderalismus, der Spannung zwischen repräsentativer und direkter Demorkatie, den Veränderungen der politischen Kultur - auch sichtbar an den aktuellen Protestbewegungen - sowie der Bildungspolitik.
EAN: 9783848711963
ISBN: 3848711966
Untertitel: 'Veröffentlichungen der Deutschen Gesellschaft für Politikwissenschaft (DGfP)'.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 325 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben