HUDU

Stadtbaukunst - Dortmunder Vorträge 3


€ 22,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2011

Beschreibung

Beschreibung

Auch im dritten Band kommt wieder eine möglichst breite Vielfalt der Disziplinen aus Theorie und Praxis zu den dringendsten Fragen unseres heutigen Städtebaus zu Wort.
Jörn Düwel, Architekturhistoriker von der HCU in Hamburg, analysiert die Stadtaversionen
der historischen Avantgarde.
Walter Siebel, Soziologe von der Universität Oldenburg, refl ektiert die beunruhigende
und vielfältige Alterität urbaner Gesellschaften.
Michael Mehaffy, Städtebautheoretiker aus Portland, USA, erläutert, was Nachhaltigkeit
nicht nur in ökologischer, sondern auch in ökonomischer, sozialer, politischer
und städtebaulicher Hinsicht bedeutet.
Klaus Groth, Projektentwickler aus Berlin, zeigt, wie er als Unternehmer die Anlage
urbaner Quartiere in Berlin organisierte.
Ludger Wilde, Stadtplanungsdezernent in Dortmund, stellt die Planungsinstrumente
der Stadt Dortmund vor.
Vittorio Magnago Lampugnani, Städtebauer und Historiker der ETH Zürich,
weist Wege in die Zukunft, die die Stadtbaukunst einschlagen sollte.
EAN: 9783721207507
ISBN: 3721207505
Untertitel: 'Vortragsreihe des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst'. mit zahlreiche Abbildungen. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Niggli Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2011
Seitenanzahl: 88 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben