HUDU

St. Petersburg - Kulturhauptstadt Russlands


€ 6,65
 
geheftet
Sofort lieferbar
Juli 2000

Beschreibung

Beschreibung

St. Petersburg ist eine Stadt voller Besonderheiten, von Gegensätzen und Superlativen. Petersburger AutorInnen stellen die ewige zweite Hauptstadt als die erste Kulturmetropole Rußlands vor - setzen etablierte Kulturinstitutionen wie die Ermitage, das Russische Museum und das Mariinski-Theater neben Underground und Avantgarde. Schweifen durch Geschichte und Architektur, widmen sich der revolutionären Vergangenheit wie den neuen Denkmal-Helden. Sie nehmen den Leser mit in Galerien, Wohnungsmuseen und die besten Musikklubs der Newastadt. Auch die Auseinandersetzungen zwischen Underground-Traditionalisten und Neuen Wilden der modernen Kunstszene war ihnen einen Beitrag wert. Und dann ist da noch der Petersburger schlechthin - der Snob, der pendelt zwischen Minderwertigkeitskomplex und Überheblichkeit.

Inhaltsverzeichnis

Die Eroberung der Newa-Breiten
von Galina Schilowa und Rais Kabanow.......................................................2
Aus Leningrad wird Petersburg
von Nikita Danilin......................................................................................7
Von A nach B - Transport in der Newametropole
von Christoph Karsten............................................................................13
Die Ermitage: Anbeter und Neider
von Kira Dolinina und Rem Chidijatullin....................................................14
Die Ermitage im Internet
von Mareile Ahrndt..................................15
Sammlung Ludwig im Russischen Museum
von Mareile Ahrndt..................................................................................17
Der Reichtum des Russischen Museums
von Ina Tkatsch.......................................................................................18
Annäherung an Schloßplatz und Ermitage
von Ina Tkatsch.......................................................................................20
Was die Friedhöfe erzählen
von Galina Schilowa.................................................................................23
Wohnungen mit Vergangenheit
von Jelena Wolkowa.................................................................................26
Unsere revolutionäre Vergangenheit
von Nikita Danilin....................................................................................30
Die neuen Helden von St. Petersburg
von Anna Petrowa....................................................................................33
Nowaja Gollandija - eine kleine Geschichte
von Ina Tkatsch.......................................................................................35
Wer finanziert Kunst und Kultur?
von Irina Aktuganowa..............................................................................45
Code 007-812
von Oleg Januschewski...........................................................................48
Galerien - Zwischen Kommerz und Kunst
von Mila Zwinkau und Luba Newoleinen....................................................53
Das Towstonogow-Theater sucht einen Diktator
von Jelena Gerussowa.............................................................................56
Mariinski-Theater - Bühne der Eitelkeiten
von Kira Wernikowa und Kawil Makajew...................................................59
Ein bißchen Sonne im kalten Wasser - die Musikklubszene
von Sergej Bussow und Nikolai Sudnik.....................................................64
Die "andere Musik" in St. Petersburg
von Sergej Bussow..................................................................................67
Sergej Kuriochin - Der Große Mystifizierer
von Ira Oserskaja...................................................................................70
Alle Avantgarde hat einen Sinn
von Ira Oserskaja...................................................................................71
Von Kathedralen und Kirchen
von Oxana Tichina....................................................................................74
Das Dostojewski-Museum
von Jelena Wolkowa.................................................................................74
Das neue St. Petersburg
von Lew Lurie..........................................................................................76
Serviceteil.....................................................................................37
EAN: 9783932916090
ISBN: 3932916093
Untertitel: Kunst, Kultur, Architektur, Szene. Zahlreiche Abbildungen und Pl.
Verlag: Wostok Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2000
Seitenanzahl: 79 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Wladimir Schalimow
Format: geheftet
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben